Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

25.11.2011

Star in Behandlung

George Michael liegt im AKH-Spezialbett

George Michael

Wien sorgt sich um George Michael (© Stefan Wermuth / Reuters)

Während George Michaels Management die Behandlung des Stars im Wiener AKH erst als "lächerlich" abtat, spricht es mittlerweile von einer Lungenentzündung. Dabei könnte der Gesundheitszustand des Sängers noch viel ernster sein. Offenbar muss Michael in einem Spezialbett liegen, um den Druck von der Lunge zu nehmen. Auch von einem Herzinfarkt ist die Rede.

Mit Klammern, die seinen Kopf halten, und Ganzkörperschienen soll George Michael an sein Krankenbett auf der Intensivstation des Wiener AKH gefesselt sein. Das Bett ließe sich um die Längsachse drehen, um den Druck von den Lungenflügeln nehmen zu können, heißt es in verschiedenen gleichlautenden Medienberichten. Ebenso wird immer wieder ein möglicher Herzinfarkt erwähnt, der Michael auf die Intensivstation gebracht haben soll.

Die Fans des Musikers sind besorgt: Allein auf George Michaels offizieller Homepage haben bereits über 300 Personen ihre Sorge um den Sänger kundgetan und bitten um weitere Informationen zu seinem Gesundheitszustand. Offizielle Stellungnahme gibt es dort jedoch keine. Mittlerweile berichten Medien rund um den Globus über die Behandlung des Stars im Wiener AKH.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Neue Patisserie im Wiener AKH

Operation Mehlspeise

Neue Patisserie im Wiener AKH

516 Blutkonserven im AKH verschwunden

Rechnungshof kritisiert

516 Blutkonserven im AKH verschwunden

AKH: Neue Putzfirmen traten Dienst an

Nach Korruptionsvorwürfen

AKH: Neue Putzfirmen traten Dienst an

MedUni Wien streicht elf Nacht-Journaldienste

"Nicht legitime" Umschichtung

MedUni Wien streicht elf Nacht-Journaldienste

Spital warnt nun seine Patienten

Diebstahl-Serie im AKH

Spital warnt nun seine Patienten

Blutbefunde landen in AKH-Zettelwirtschaft

Nach 3 Wochen weggeworfen

Blutbefunde landen in AKH-Zettelwirtschaft

"Blutbefunde nach 3 Wochen weggeworfen"

Zettelwirtschaft im AKH

"Blutbefunde nach 3 Wochen weggeworfen"

Personalnot am AKH: Spitzenärzte im Clinch

"Spital geht vor die Hunde"

Personalnot am AKH: Spitzenärzte im Clinch

Wirbel um Ärzte-Dienstzeiten an MedUni Wien

Katastrophaler Personalmangel

Wirbel um Ärzte-Dienstzeiten an MedUni Wien

Rechnungshof wettert gegen Wiener AKH

Keine klare Aufgabenverteilung

Rechnungshof wettert gegen Wiener AKH

Gorge Michael immer noch im Spital

Bei 110 km/h aus Auto gekippt

Gorge Michael immer noch im Spital

Rechnungshof kritisiert das AKH

Große Versäumnisse

Rechnungshof kritisiert das AKH

Baby auf Intensivstation, Eltern in Verdacht

Stabil trotz Schädelbrüchen

Baby auf Intensivstation, Eltern in Verdacht



LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Kurioses

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute