Brandursache geklärt Wien

Darum brannte das Hotel am Hof

Darum brannte das Hotel am Hof

Der Brand wurde durch Arbeiten an Lüftungseinrichtungen ausgelöst (© Feuerwehr Wien)

Großbrand Feuer Am Hof
Der Brand wurde durch Arbeiten an Lüftungseinrichtungen ausgelöst
Es hat sich herausgestellt, dass Arbeiten an den Lüftungseinrichtungen am Dach das Feuer im neuen Lusuxhotel am Hof ausgelöst haben. Seit dem Brand am Freitagmorgen wurde hektisch nach der Brandursache geforscht.

Über der Stiege zwei begann das Feuer, das dem unter Denkmalschutz stehende ehemalige Bank Austria-Gebäude schweren Schaden zufügte. Die Polizei nimmt nun die Vorgehensweise der Arbeiter unter die Lupe. Das Landeskriminalamt und Sachverständige des Bundeskriminalamts sind den Vorfällen auf der Spur.

Der historische Festsaal im ersten Stock wurde genauso ein Raub der Flammen wie der wunderschöne Kassensaal, der unter Denkmalschutz steht. Während der Festsaal total zerstört wurde, gibt es für den Kassensaal vielleicht noch eine Aussicht auf Rettung, obwohl er als akut gefährdet gilt. Das Gebäude wurde von 1913 bis 1915 gebaut und wird seit drei Jahren in ein Luxushotel umgewandelt. Die Eröffnung Ende 2013 soll trotzdem stattfinden. Investor Benko hat versprochen das Gebäude komplett zu restaurieren.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)