Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola

Lade Login-Box.

Die kuriosesten Hochzeitsbräuche

So lustig wird geheiratet

Die kuriosesten Hochzeitsbräuche

Anna Netrebko feierte Verlobung

Mit Tenor Yusif Eyvazov

Anna Netrebko feierte Verlobung

Völlig blutleere Allstar-Action

"The Expendables 3"

Völlig blutleere Allstar-Action

07.12.2011

Messerattacke

Mann stach Ex-Freundin in den Bauch

Handschellen

351 Mal haben zehn Jugendliche aus Langeweile Einbrüche und Urkundenfälschung begangen (© fotolia.com)

Ein 49-Jähriger stach seiner Ex-Freundin am Dienstagabend in Wien-Margareten mit einem Messer in den Bauch. Die Frau schwebt nicht in Lebensgefahr, der Mann wurde festgenommen.

Die 52-jährige Frau befand sich gestern gegen 21 Uhr in einem Lokal. Plötzlich stand ihr früherer Lebensgefährte vor ihr. Er packte sie an den Armen und zerrte sie vor die Gaststätte. Dort rammte er ihr ein Springmesser in den Bauch und verletzte die Frau schwer.

Das Opfer konnte sich zurück ins Lokal schleppen. Die Gäste verständigten den Notruf, die Frau schwebt laut Angaben der Polizei nicht in Lebensgefahr. Der Ex-Freund wurde im Zuge einer Sofortfahndung gegen 1.00 Uhr bei Langenrohr in Niederösterreich angehalten und aufgrund eines mündlichen Haftbefehls festgenommen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Bauchstich nach Streit in Margareten

In Spital festgenommen

Bauchstich nach Streit in Margareten

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Quartett nach U4-Raub aus Haft entlassen

Haftbeschwerde erfolgreich

Quartett nach U4-Raub aus Haft entlassen

Wegen Hundekot zückte Nachbar ein Messer

Anzeige für 25-Jährigen

Wegen Hundekot zückte Nachbar ein Messer

"Verkehrte Welt" auf dem Radweg

Buchstabe falsch herum

"Verkehrte Welt" auf dem Radweg

Burritos vom Gorilla

Fahrbare Küche

Burritos vom Gorilla

Rauferei in Josefstadt endet mit Messerstichen

40-Jähriger schwer verletzt

Rauferei in Josefstadt endet mit Messerstichen



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute