Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

20.12.2011

Luxusimmobilie am Ring

Ritz-Carlton zieht in das "Geisterhotel" ein

Shangri La

Das Geisterhotel ist fertig, steht aber leer (© Roland Schlager/www.picturedesk.com)

Weihnachtswunder auf der Wiener Ringstraße. Im Februar ließ die Hotelkette Shangri-La den Deal mit BAI platzen, seitdem stand die Immobilie leer. Nun wurde das "Geisterhotel" am Schubertring verkauft. Der Gebäudekomplex ist nun in kasachischen Händen, Ritz-Carlton wird es betreiben.

Aufatmen bei Thomas Jakoubek, Chef der Bauträger Austria Immobilien. Die Verhandlungen mit dem Private-Equity-Unternehmen Verny Capital waren erfolgreich, die Kasachen haben die Immobilie gekauft. Der Preis lag laut Jakoubek bei "ein bisschen mehr als 120 Mio. Euro". 

Ritz Carlton: "Sind sehr geehrt"
Die zur Marriott-Gruppe gehörende Hotelkette Ritz-Carlton zieht in das Luxushotel ein. "Wir sind sehr geehrt, dass wir von Verny Capital ausgewählt wurden, das Management dieses unglaublichen Hotels zu übernehmen", sagte Ritz-Carlton-Geschäftsführer Herve Humler. "Wir haben in Wien immer wieder schöne Standorte gesehen. Wir glauben, unseren anspruchsvollen Reisenden mit dieser Location einen aufregenden neuen Ort erforschen und genießen lassen zu können."

Das Hotel am Schubertring hat 202 Zimmer. Die Eröffnung der Herberge ist im zweiten Quartal 2012 geplant. Bis dahin werden noch einige Umbauarbeiten vorgenommen.

Streit mit Shangri-La geht weiter
Ursprünglich hätte das Hotel am Ring von der Shangri-La-Kette betrieben werden soll. Doch diese hat im Februar überraschend auf die Übernahme des fertigen Hotels verzichtet - wegen verspäteter Fertigstellung des Objekts, wie die Begründung lautete. Die BAI unterstrich hingegen, dass das Haus übernahmefähig gewesen sei und wird daher gerichtlich gegen Shangri-La vorgehen. Die Klage soll Anfang 2012 eingebracht werden.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Häupl eröffnete neues Wiener Luxushotel

Startschuss für Ritz-Carlton

Häupl eröffnete neues Wiener Luxushotel

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Handtasche gestohlen

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

6,8 Mio. Euro investiert

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

Alles neu im Hotel Imperial!

11 Millionen-€-Investition

Alles neu im Hotel Imperial!

Schottenkirche wegen Fäkalien-Fall gesperrt

Verwirrter erleichtert sich

Schottenkirche wegen Fäkalien-Fall gesperrt

Im Rathaus wird gelacht!

Wiener Kabarett Festival

Im Rathaus wird gelacht!

Putzeinsatz in luftiger Höhe

Bitte gut festhalten!

Putzeinsatz in luftiger Höhe

Mädchen-Duo als Serien-Einbrecher

City-Wohnungen ausspioniert

Mädchen-Duo als Serien-Einbrecher

"Goldener Rathausmann" geht an Hellen Mirren

Oscar in bester Gesellschaft

"Goldener Rathausmann" geht an Hellen Mirren

Mieterin überraschte 14-jährige Einbrecherinnen

Weiterer Einbruch in Mariahilf

Mieterin überraschte 14-jährige Einbrecherinnen

Toter bei Wohnungsbrand in der City

Hund tot, weiterer abgängig

Toter bei Wohnungsbrand in der City

Post verkauft alte Unternehmenszentrale

70 Mio Euro Schätzwert

Post verkauft alte Unternehmenszentrale



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute