Zustand des Sängers Wien

So krank ist George Michael wirklich

George Michael

Um George Michaels Gesundheit ist es nicht gut bestellt

George Michael

Um George Michaels Gesundheit ist es nicht gut bestellt

Nachdem George Michael am Donnerstag um 8.00 Uhr aus dem Wiener AKH entlassen wurde und die Heimreise nach London angetreten hat, atmeten Fans weltweit auf. Doch: Wie gesund ist der Sänger wirklich? Heute.at hat aus dem Krankenhaus erfahren, dass es um den Musiker trotzdem schlecht bestellt ist.

"George Michael wurde nur aus dem Allgemeinen Krankenhaus entlassen, weil er halbwegs transportfähig ist", erklärt ein AKH-Mitarbeiter gegenüber Heute.at. Von "gesund" könne absolut keine Rede sein. "Sein Zustand war und ist weiter kritisch. Die ganze Zeit über wurde der Musiker auf der Intensivstation behandelt", erklärt der Mitarbeiter weiter.

Erste Meldungen darüber, dass George Michael Weihnachten zu Hause verbringen könne, dürften nicht Realität werden. "Tatsache ist, dass George Michael direkt vom Londoner Flughafen in ein Krankenhaus gebracht und dort weiterbehandelt wird", erteilt der AKH-Mitarbeiter auf Heute.at-Nachfrage dem Weihnachtswunsch eine Abfuhr.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel