Leopoldauerstraße Wien

Wer kennt diesen Tankstellen-Räuber?

Wer kennt diesen Tankstellen-Räuber?

Das Bild vom Täter beim Überfall (© Polizei)

Überfall Raubüberfall Tankstelle Floridsdorf
Das Bild vom Täter beim Überfall
Eine Tankstelle in der Leopoldauerstraße ist am Sonntag überfallen worden. Ein Bewaffneter forderte Geld, wie die Polizei am Montag bekannt gab. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Der Täter flüchtete, nachdem er die Beute erhalten hatte. Da nicht klar war, in welche Richtung der Mann gelaufen war, verlief die eingeleitete Alarmfahndung negativ.

Täterbeschreibung - Hinweise erbeten
Der Räuber war in den Mitt-Zwanzigern, rund 180 Zentimeter groß und von mittlerer Statur. Er war zum Zeitpunkt des Überfalles mit einer schwarzen Kapuzenjacke sowie einem schwarzen T-Shirt mit orangem Aufdruck auf der Brust bekleidet. Weiters trug er Sneakers mit schwarzer Sohle und eine hellblaue Haube. Die Polizei bitte um Hinweise unter der Telefonnummer 01/31310/67800.

Überfall Raubüberfall Tankstelle Floridsdorf
Mit einer Waffe wurde die Kassiererin bedroht

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
Ricky Veteran (429)

Antworten Link Melden 0 am 10.01.2012 17:53

Wenn man unbegrenzte Zuwanderung nicht stoppt obwohl es hauptsächlich für die Jungen keine Arbeit gibt dann darf man sich nicht wundern das man immer wieder solche Bilder in den Medien zu sehen bekommt. Da die Wiener Stadtregierung sich diesbezüglich auch nicht wirklich weiterentwickelt , muß man damit rechnen das die Bevölkerung immer mehr draufzahlen wird. Also an die ignoranten Politiker die es einfach nicht kapieren umdenken ist angesagt oder könnt ihr es verantworten das man in gewissen Bezirken oder bei Tageseinbruch sich nicht mehr auf die Strasse begeben kann ohne das mein eine Waffen vor sich herumfuchteln sieht.

Weitere Artikel aus Wien

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)