Tankstelle ausgeraubt Wien

Soldat nach Überfall in Kaserne verhaftet

Überfall Raubüberfall Tankstelle Floridsdorf

Mit einer Waffe wurde die Kassiererin bedroht (© Polizei )

Überfall Raubüberfall Tankstelle Floridsdorf
Das Bild vom Täter beim Überfall
Eine Tankstelle in der Leopoldauerstraße in Wien-Floridsdorf ist am Sonntag überfallen worden. Nachdem die Polizei per Lichtbild nach dem Täter fahndete, klickten nun die Handschellen. Ein 22-jähriger Präsenzdiener (22) einer Kaserne in Krems wurde direkt auf der Dienststelle verhaftet.

Zahlreiche Hinweise brachten die Beamten auf die Spur des Soldaten. Schließlich wurde der 22-Jährige direkt auf der Dienstelle abgeholt und zur ersten Einvernahme gebracht. Ergebnisse aus der Befragung sind bislang noch nicht bekannt.

Dem Präsenzdiener wird vorgeworfen, mit einer Pistole bewaffnet die Tankstelle in der Leopoldauerstraße gestürmt und die Kassiererin bedroht zu haben.

Nach dem Überfall flüchtete der Täter mit seiner Beute - eine Alarmfahndung blieb negativ. Erst die Täterbeschreibung und das Foto aus der Überwachungskamera führte zu den Hinweisen.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Wien

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)