Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

14.01.2012

U-Bahn bereits repariert

Kupferdieb legte U4 lahm

U4-Station Spittelau

Für eine Stunde bleiben die Stationen gesperrt (© Wikipedia)

Die U4 musste zwischen Heiligenstadt und Schottenring am Samstag gesperrt werden. Ein dreister Kupferdieb mopste ein Kabel.

Dreiste Diebe haben in der Nacht auf Samstag auf der Linie der U4 zwischen der Spittelau und Friedensbrücke ein 100 kg schweres und 18 Meter langes Kupferkabel einer Signalanlage gestohlen. Laut Wiener Linien musste der Betrieb der U-Bahnlinie am Samstag ab 12.45 Uhr bis ungefähr 15.00 Uhr für die Reparatur zwischen Heiligenstadt und Schottenring eingestellt werden. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahndung nach den Metalldieben läuft.



News für Heute?


Verwandte Artikel

ÖBB-Taskforce gegen Kupferdiebe

2,4 Mio. Euro Schaden

ÖBB-Taskforce gegen Kupferdiebe

U4-Sanierung begonnen: Erste Arbeiten laufen

Neues Stellwerk in Meidling

U4-Sanierung begonnen: Erste Arbeiten laufen

In Heiligenstadt sprühen die Funken

Alles neu bei der U4!

In Heiligenstadt sprühen die Funken

Mann nach versuchtem Kupferdiebstahl festgenommen

Wollte Kirchen-Dachrinne stehlen

Mann nach versuchtem Kupferdiebstahl festgenommen

Zwei Kupferkabel-Diebe von Polizei verhaftet

173 kg gestohlen und vekauft

Zwei Kupferkabel-Diebe von Polizei verhaftet

Jetzt stehlen Kupferdiebe sogar schon Dachrinnen

Täter weckten Hausbesitzer auf

Jetzt stehlen Kupferdiebe sogar schon Dachrinnen



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute