Gefällt uns! Wien

Das erste Facebook nur für Tiere

Das erste Facebook nur für Tiere

Spitzmischling "Jimmy" aus Wien teilen sich die Tastatur, um neue tierische Freunde zu finden (© Picturedesk)

Hund
Spitzmischling "Jimmy" aus Wien teilen sich die Tastatur, um neue tierische Freunde zu finden
"Jimmy" ist fünf Jahre alt. Er wohnt in Wien-Hietzing. Und im Internet hat er 97 Freunde. Das Besondere: Der Wiener ist kein Zwei-, sondern ein Vierbeiner – und zwar einer der ersten, die ein Profil im Web haben.

Reptil
"Speedy" ist auch im Netz
Als "Jimmy Herr Spitzwichtig" tauscht er sich – mit Hilfe von Frauchen Helga Dyba (38) – auf www.mysocialpetwork.com mit seinen Freunden aus. Das erste Facebook für Tiere ist erst seit kurzem online, erfreut sich aber bereits großer Beliebtheit. Nicht nur unter Hunden – auch Katzen Wellensittiche und Reptilien wie "Speedy" sind online.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Wien

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)