Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Heimwerker-Tipps: So klappt's bestimmt!

Nägel, Fliesen, Verträge

Heimwerker-Tipps: So klappt's bestimmt!

Wertvollste Sportler der Welt

Federer bis Woods

Wertvollste Sportler der Welt

Die irrsten Dating-Shows

Nackte, Tiere & Co.

Die irrsten Dating-Shows

05.02.2012

In Mexiko verschwunden

Drogenmafia entführt Wiener Dirigenten

Drogenbande

Mexikanische Drogenbande halten Mexiko in Atem (© Reuters)

Seit vier Monaten fehlt von Rodolfo Cázares (35) jede Spur. Der Wiener Dirigent (er war Chef des Orchesters des Konservatoriums Wien, ist Mitglied der Wiener Gesellschaft für Kompositionsforschung) wurde von der mexikanischen Drogenmafia entführt!

Dirigent

Dirigent Rodolfo Cázares wird noch festgehalten (© Privat)

Der wilde Krimi: Cázares war mit seiner Frau Ludivine (32) auf Urlaub in Mexiko. "Plötzlich stürmten acht Männer das Haus und bedrohten uns mit Maschinengewehren. Wir wurden gefesselt", berichtet die gebürtige Französin. Laut Polizei war das Paar in einen Krieg von Drogenbanden geraten.

Die Urlauber wurden verschleppt – nach zweieinhalb Tagen ließen die Entführer Ludivine Cázares frei. Ihren Mann hielten sie weiter fest. In den folgenden Tagen forderten die Kidnapper Lösegeld für den Dirigenten. Ludivine zahlte – aber ihr Mann ist noch immer nicht frei. Sie betet jeden Tag für ihn. "Ich bin mir sicher, Rodolfo wieder in die Arme schließen zu können."


(© Armin Bach)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Stardirigent Claudio Abbado ist tot

Mit 80 Jahren gestorben

Stardirigent Claudio Abbado ist tot

"Tristan und Isolde" in der Oper

Welser-Möst dirigiert

"Tristan und Isolde" in der Oper

Leichen der drei Schüler aus Israel gefunden

Israel droht Hamas mit Vergeltung

Leichen der drei Schüler aus Israel gefunden

"Entführungsalarm" war nur Missverständins

Bub an Haltestelle angesprochen

"Entführungsalarm" war nur Missverständins

Barenboim dirigiert Neujahrskonzert 2014

Gratulation zu Jubiläum

Barenboim dirigiert Neujahrskonzert 2014

Bus-Entführer wollte "nur fahren"

"Bedingt" in Anstalt

Bus-Entführer wollte "nur fahren"



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute