Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Lugner-Hochzeit

Lade Login-Box.

Pharrell Williams live in Wien

Die letzten Tickets!

Pharrell Williams live in Wien

Stars und ihre Hunde

Kuschelalarm

Stars und ihre Hunde

So ätzte Twitter über die Lugner-Hochzeit

Spott für Mörtel u. Spatzi

So ätzte Twitter über die ...

Streetlife Festival trotz Regen

Babenbergerstraße

Streetlife Festival trotz Regen

14.02.2012

Bäderskandal

Mehr Schimmelbilder aus der Therme Wien

130 Millionen Euro waren offensichtlich nicht genug, die Therme Wien für länger als nur den Eröffnungstag schön zu machen. Ziemlich genau 1,5 Jahre nach der Eröffnung bröckelt der Schein. Es tropft und schimmelt in manchem Eck.

Im September 2010 wurde die Therme Wien in Favoriten eröffnet, im Winter 2011/2012 strotzt sie vor Bauschäden. Wasser-, Schimmel- und Kalkflecken machen die Erholungsoase zum neuesten Bäderskandal der Hauptstadt. Heute.at wurden neue Bilder aus der Schimmel-Therme zugespielt.

"Die Stadt scheint mit jedem Bauprojekt überfordert", zeigt sich ÖVP-Gemeinderätin Isabella Leeb hämisch. Sie spielt auch auf das Stadthallenbad-Debakel an, wo nicht nur das Becken Baumängel hat, sondern auch auch das Finanzielle nicht so ist, wie es sein sollte.

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Wiener Derby als Risikospiel deklariert

Großes Polizeiaufgebot

Wiener Derby als Risikospiel deklariert

Pflegewohnhaus statt Zuckerl und Schokolade

Hellerfabrik für Bedürftige

Pflegewohnhaus statt Zuckerl und Schokolade

Polizei sucht nach Wiener mit 3-Tages-Bart

Juwelierraub in Favoriten

Polizei sucht nach Wiener mit 3-Tages-Bart

Kabelbrand bei S-Bahn in Favoriten

Strecke fast 1 Stunde zu

Kabelbrand bei S-Bahn in Favoriten

Ein neues Lebensgefühl am Stadtrand

25 geförderte Wohnungen

Ein neues Lebensgefühl am Stadtrand



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute