Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

05.03.2012

Ohne Führerschein

Täglich 9 "Schwarzfahrer" mit Auto unterwegs

Polizei

3155 Lenker wurden vergangenes Jahr von der Polizei ohne Führerschein erwischt (© Auer)

"Guten Tag, Fahrzeugkontrolle. Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte." Rund 200 Autofahrer bekommen diesen Satz pro Tag in Wien zu hören. Erschreckend: Knapp jeder 20. von ihnen besitzt keine gültige Lenkerberechtigung!

"2011 haben wir 3155 erwischt", weiß Peter Goldgruber, Leiter der Wiener Sicherheitspolizei. Das sind neun "Schwarzfahrer" pro Tag! Darunter sind oft Wiederholungstäter, die nie einen Führerschein besessen haben oder ihn wegen Alkohols am Steuer für eine gewisse Zeit abgeben mussten. "Manche gehen uns zehn Mal oder noch öfter ins Netz", so Goldgruber. Wer erwischt wird, muss das Auto stehen lassen und – je nach Einkommen – mit 100 bis 300 Euro Strafe rechnen. In Härtefällen ist der Schlüssel weg. Bei chronischem "Schwarzfahren" steigt die Geldstrafe übrigens auf bis zu 2180 Euro.  
   
(© Claus Kramsl)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizei nahm Katzi das Auto weg

Ohne Führerschein!

Polizei nahm Katzi das Auto weg

Geht Polizei das Geld für Uniformen aus?

Beamte jetzt im Schlabberlook

Geht Polizei das Geld für Uniformen aus?

E-Bikes für die Fahrradpolizei

Spannende Gaunerjagd

E-Bikes für die Fahrradpolizei

Gemeine Trickdiebinnen von Polizei überführt

Insgesamt 274.000 Euro ergaunert

Gemeine Trickdiebinnen von Polizei überführt

Polizei fand leere Flaschen und Joints bei Alkolenker

23-Jähriger fuhr Beamten entgegen

Polizei fand leere Flaschen und Joints bei Alkolenker

Bakary J.: Gutachter klärt Schadensersatzanspruch

Zusätzliche 384.000 Euro gefordert

Bakary J.: Gutachter klärt Schadensersatzanspruch

Polizei änderte Demo-Routen

Rechts gegen Links

Polizei änderte Demo-Routen

Zwei Supermärkte in einer Stunde überfallen

Angestellte mit Waffe bedroht

Zwei Supermärkte in einer Stunde überfallen

Justizwache bekommt mehr Geld und Personal

Brandstetter für Reformen

Justizwache bekommt mehr Geld und Personal



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute