Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

08.03.2012

Schüsse auf Frau

Polizist sagte aus, Frau weiter in Lebensgefahr

Polizist schoss Frau an

Fotos vom Tatort und den Tatwaffen der Frau (© BPD Wien/APA)

Nach dem gestrigen Schussgebrauch eines Polizisten gegen eine tobende Frau wurden nun der Beamte und sein Kollege einvernommen. Die Frau schwebt noch immer in Lebensgefahr.

Nach dem gestrigen Vorfall wurden der Beamte, der insgesamt neun Schüsse abgegeben hat, und sein Kollege bereits einvernommen. Neue Erkenntnise gab es dabei nicht. "Sie werden psychologisch betreut, es steht noch nicht fest, ob sie noch einmal einvernommen werden", so Polizei-Sprecherin Regina Steyrer. Die neun Kugeln wurden in der Wohnung sichergestellt.

Laut Polizei habe der Beamte neun Schüsse abgegeben, angeblich in einer "akuten Notwehr-Situation". "Es gibt Verletzungen im Bereich des Oberkörpers, der Hände und der Beine", sagte Steyrer. Den Bericht einer Tageszeitung, wonach es insgesamt 17 Einschuss- und Austrittslöcher gebe, will die Polizei weiterhin nicht bestätigen.

Eine Einvernahme der Zeugin und somit die Betrachtung ihrer Version ist derzeit nicht möglich. Die 37-jährige Frau schwebt auch nach mehreren Notoperation noch in Lebensgefahr. Derzeit ermittelt die Staatsanwaltschaft sowohl gegen den Beamten (wegen des Schusswaffengebrauchs), als auch gegen die Frau (wegen des versuchten Mordes).



News für Heute?


Verwandte Artikel

Tobende Männer hielten Polizei auf Trab

In Rudolfsheim und Floridsdorf

Tobende Männer hielten Polizei auf Trab

Katy Perry bringt "Prismatic" nach Wien

Konzert im Februar 2015

Katy Perry bringt "Prismatic" nach Wien

Haus-Explosion: Feuerwehr rückt ab

Straße bleibt gesperrt

Haus-Explosion: Feuerwehr rückt ab

Haus-Explosion: Täter sah keinen Ausweg mehr

Kein Job, Freundin schwanger

Haus-Explosion: Täter sah keinen Ausweg mehr

20-Jährige bei Raub von Täter niedergeschlagen

Täter von Polizei geschnappt

20-Jährige bei Raub von Täter niedergeschlagen

Polizei sucht nach Tankstellen-Räubern

Live-Bilder: Männer bewaffnet

Polizei sucht nach Tankstellen-Räubern

Wiens schnellste Polizistin

Motocross-Fahrerin

Wiens schnellste Polizistin

Fiese Teenie-Bande raubte 14-Jährigen aus

Überfall in der Lugnercity

Fiese Teenie-Bande raubte 14-Jährigen aus

Betrüger von Polizei fieberhaft gesucht

Opfer sollen sich melden

Betrüger von Polizei fieberhaft gesucht



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute