Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

12.03.2012

Beute in P&C-Sackerl

Privatbank in Wiener City überfallen

Der Verdächtige sprach mit deutschem Akzent

Dieser Mann wird gesucht - er überfiel am Montag die Spängler-Bank in der Wiener City (© Polizei)

Banküberfall Montagnachmittag in der Dorotheergasse in der Innenstadt: Ein Mann stürmte mit einer Pistole bewaffnet in die Spängler Bank, bedrohte die Angstellten und flüchtete mit Beute.

Zum Zeitpunkt des Überfalls gegen 14:20 Uhr befanden sich zwei Angestellte und keine Kunden in der Bank. Der Mann bedrohte eine der Kassiererinnen mit einer silberfärbigen Pistole und forderte Bargeld. Anschließend packte er die Geldscheine in ein mitgebrachtes "Peek und Cloppenburg"- Sackerl und flüchtete in unbekannte Richtung.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Mannes führen, wurde eine Prämie von 2000 Euro ausgelobt.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01 31310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten.

Täterbeschreibung: männlich, zwischen 35 und 40 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Der Mann war mit einer dunkelgrauen Jacke und Jeanshose bekleidet, sprach mit "deutschem Akzent".



News für Heute?


Verwandte Artikel

Immo-Spekulationen: Grüne wollen Ethikrat

Chorherr bittet die Branche um Hilfe

Immo-Spekulationen: Grüne wollen Ethikrat

"Blutiger" Gaza-Flashmob vor der Staatsoper

Theatralische Protestaktion

"Blutiger" Gaza-Flashmob vor der Staatsoper

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Handtasche gestohlen

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

6,8 Mio. Euro investiert

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

Alles neu im Hotel Imperial!

11 Millionen-€-Investition

Alles neu im Hotel Imperial!



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute