Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

23.03.2012

Wegen Belagsarbeiten

Matzleinsdorfer Platz wird zur Staufalle

PFINGSTREISEVERKEHR SETZTE WESENTLICH FRÜHER ALS ERWARTET EIN

Am Matzleinsdorfer Platz muss man mit langen Verzögerungen rechnen (© HERBERT P. OCZERET (APA))

Der Matzleinsdorfer Platz im 5. Bezirk wird zur Staufalle. Von Dienstag, dem 27. März, bis Freitag, dem 30. März, steht laut Arbö vom Gürtel in Richtung Gudrunstraße nur mehr ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Grund für diese Einschränkung sind Belagsarbeiten. Der provisorische Belag, der nach dem Wasserrohrbruch im vergangenen Herbst aufgebracht wurde, wird jetzt durch einen fixen Belag inklusive Betonfelder ersetzt. "Im Zuge der Arbeiten wird einer der beiden Fahrstreifen vom Gürtel beziehungsweise vom 5. Bezirk kommend in Richtung Gudrunstraße gesperrt werden", erklärt Arbö-Verkehrsexperte Thomas Haider.

Staus werden dabei nicht ausbleiben. Autofahrer müssen sich vor allem in den Morgenstunden und in den frühen Abendstunden mit langen Verzögerungen plagen. Tipp: So weit wie möglich ausweichen. Als Alternativen bieten sich der Südtiroler Platz und die Laxenburger Straße oder die Edelsinnstraße und Längenfeldgasse an.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Stau-Alarm um Gürtelbrücke

Ausweichrouten verstopft

Stau-Alarm um Gürtelbrücke

Dieses Auto wurde zur rollenden Bombe

Nächtliches Inferno im 5.

Dieses Auto wurde zur rollenden Bombe

Burritos vom Gorilla

Fahrbare Küche

Burritos vom Gorilla

Flammeninferno mitten am Matzleinsdorfer Platz

Klein-Lkw brannte lichterloh

Flammeninferno mitten am Matzleinsdorfer Platz

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Beamte kamen wegen Streits

Polizisten entdeckten 30 Marihuana-Pflanzen

Duo überfiel Bank in Margareten

Bewaffneter Überfall

Duo überfiel Bank in Margareten

Quartett nach U4-Raub aus Haft entlassen

Haftbeschwerde erfolgreich

Quartett nach U4-Raub aus Haft entlassen

Küchenbrand fordert mehrere Verletzte

Wollten nicht ins Spital

Küchenbrand fordert mehrere Verletzte



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute