MA 48-Aktion Wien

Stadt verscherbelt Müllautos, Schneepflüge & Co

Müllauto

Auch Müllautos stehen zum Verkauf

Müllauto

Auch Müllautos stehen zum Verkauf

Von Mähgeräten bis zu Schneepflügen und Reifen, vom Rettungsfahrzeug bis zum Lastkraftwagen: Die Stadt Wien mustert ihre alten Fahrzeuge und Geräte aus, die aufgrund des technischen Zustandes für den städtischen Intensivbetrieb nicht mehr geeignet sind.

Rausverkauf bei der MA 48: Private Interessenten können vom 10. bis 13. April gebrauchte Fahrzeuge und Geräte der Stadt Wien erstehen. In der Zeit von 8.00 bis 14.00 Uhr findet am Lagerplatz Vösendorf, Triester Str. 6a (Anfahrt stadtauswärts nach der Ketzergasse, vor dem Wiener Tierschutzhaus) eine Präsentation der Fahrzeuge statt.

Laut Aussendung empfiehlst sich eine persönliche Begutachtung vor Ort, da die Fahrzeuge und Geräte großteils reparaturbedürftig und amtlich nicht überprüft seien. Nach dem Verkauf dienen sie in der Regel als Ersatzteilspender, wobei auch hierfür mangels technischer Prüfung keine Gewähr geleistet werden kann.

Highligt: Rettungswagen
Als Besonderheit kommen diesmal ehemalige Notarztwagen der Wiener Rettung zum Verkauf. Dieses Fahrzeug ist das diesmalige Highlight und kann z.B. von Camping- und Abenteuerliebhabern als rollendes Hotel verwendet werden. Des Weiteren gelangen eine große Anzahl diverser Kommunalfahrzeuge, Winterdienstgeräte, Reifen und diverse Kleingeräte zum Verkauf.

Angebote für die Ausstellungsstücke müssen in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift "MA 48-VEAU-1749/2012" bis spätestens 18. April 2012, 13.00 Uhr in der Magistratsabteilung 48, 1170 Wien, Lidlgasse 2-5, Objekt 6/Obergeschoss/Zimmer 205 einlangen. Die Anbotsformulare erhalten sie während der Besichtigungszeiten am Lagerplatz Vösendorf.

Über eine eigene Kartei können sich Interessenten automatisch über die aktuellen, zum Verkauf gelangenden Gebrauchtfahrzeuge und -geräte informieren lassen. Alles, was dafür nötig ist, ist eine Registrierung über Online-Formular auf wien.gv.at.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
josef4 Veteran (169)

Antworten Link Melden 0 am 04.04.2012 20:57

die über 40 Stk.Schneeräumgeräte für Radfahrer,welche die Vassilakou 2011 bereits bestellt dabei? das Rathaus besteht doch nur mehr aus Schildbürgern.

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel