Stadt, die nie schläft? Wien

Initiative will Öffnungszeiten rund um die Uhr

Öffnungszeiten

Lugner und Sommer (re.) sind sich einig

Öffnungszeiten

Lugner und Sommer (re.) sind sich einig

Frisches Gebäck aus dem Supermarkt um 2 Uhr früh oder ein persönliches Beratungsgespräch bei einer Bank um 22 Uhr?

In Wien quasi ein Ding der Unmöglichkeit. Richard Lugner (79) gilt seit Langem als Kämpfer für längere Öffnungszeiten und hat in Walter Sommer (29) jetzt einen jungen Mitstreiter gefunden. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler erklärt im Heute-Gespräch seine Idee: "Wir wollen Wien so lebendig wie Berlin oder New York machen. Uns ist schon klar, dass Öffnungszeiten rund um die Uhr nicht möglich sind. Es ist aber unsere Diskussionsbasis." So sollen öffentliche Stellen, Supermärkte oder Boutiquen "kreativere" Öffnungszeiten anbieten.

Mit einem Flashmob am Freitag ab 9 Uhr vor dem Parlament will Sommer auf seine Idee aufmerksam machen. Alle Infos auf www.vienna247.at


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)