Freitag, der 13. Wien

Auffahrunfall führte zu Stau am Gürtel

Viele Autofahrer, die am Freitag morgen auf dem Wiener Gürtel Richtung Spittelau unterwegs waren, dachten sich wohl das selbe - Freitag, der 13. Ein Auffahrunfall auf Höhe der U6-Station Thaliastrasse sorgte nämlich für erheblichen Stau im Morgenverkehr.

Laut Auskunft der Polizei kamen bei dem Zusammenstoß, der sich kurz nach 8 Uhr ereignete, auch Personen zu Schaden. Der Grad der Verletzungen und wie viele Personen davon betroffen waren, konnte nicht mitgeteilt werden. Zwei Fahrzeugstreifen waren für einen längeren Zeitraum gesperrt und es staute sich bis zwischenzeitlich bis zur Gumpendorfer Straße.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)