Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola

Lade Login-Box.

22.04.2012

Hochspannungsführungen

Im Technischen Museum singen die Blitze

Tolle Neuheit im Technischen Museum: 250.000 Volt entladen sich - ohne Donner - zu Blitzen, die Musik machen (© Helmut Graf)

Im Rahmen der Hochspannungsführungen im Technischen Museum wird seit Sonntag auch Musik geboten – nicht von Sängern, sondern von lila Blitzen.

Schaurig schön, wie von einer verzerrten E-Gitarre intoniert, klingt etwa der Radetzky-Marsch. Das Geheimnis dahinter: Die Blitze selbst funktionieren als Lautsprecher.

Sie werden von einem Tesla-Transformator erzeugt und so gesteuert, dass tatsächlich ein Lied entsteht. Mehr Infos: www.technischesmuseum.at

News für Heute?


Verwandte Artikel

Von Raketen, Weltraum- Klos und der Mars-Mission

"Space" im Technischen Museum

Von Raketen, Weltraum- Klos und der Mars-Mission

Politik übernimmt Experten-Empfehlung

160 Wohnungen in Steinhof

Politik übernimmt Experten-Empfehlung

Schulen mit Fertigbauteilen erweitert

Fliegendes Klassenzimmer

Schulen mit Fertigbauteilen erweitert

Pukki: "Stolz ein Teil der Rapid-Geschichte zu sein"

Letzter Torschütze in St. Hanappi

Pukki: "Stolz ein Teil der Rapid-Geschichte zu sein"

Vandalen zerstören Reifen teurer Autos

Mehrere Betroffene in Penzing

Vandalen zerstören Reifen teurer Autos



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute