Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Die coolsten Tierinseln

Echt animalisch

Die coolsten Tierinseln

TV-Serien der 80er im Kino

Die besten Adaptionen

TV-Serien der 80er im Kino

Popo-Trio beim Bräunen

Model Ambrosio

Popo-Trio beim Bräunen

22.04.2012

Hochspannungsführungen

Im Technischen Museum singen die Blitze

Tolle Neuheit im Technischen Museum: 250.000 Volt entladen sich - ohne Donner - zu Blitzen, die Musik machen (© Helmut Graf)

Im Rahmen der Hochspannungsführungen im Technischen Museum wird seit Sonntag auch Musik geboten – nicht von Sängern, sondern von lila Blitzen.

Schaurig schön, wie von einer verzerrten E-Gitarre intoniert, klingt etwa der Radetzky-Marsch. Das Geheimnis dahinter: Die Blitze selbst funktionieren als Lautsprecher.

Sie werden von einem Tesla-Transformator erzeugt und so gesteuert, dass tatsächlich ein Lied entsteht. Mehr Infos: www.technischesmuseum.at

News für Heute?


Verwandte Artikel

Von Raketen, Weltraum- Klos und der Mars-Mission

"Space" im Technischen Museum

Von Raketen, Weltraum- Klos und der Mars-Mission

Politik übernimmt Experten-Empfehlung

160 Wohnungen in Steinhof

Politik übernimmt Experten-Empfehlung

Schulen mit Fertigbauteilen erweitert

Fliegendes Klassenzimmer

Schulen mit Fertigbauteilen erweitert

Pukki: "Stolz ein Teil der Rapid-Geschichte zu sein"

Letzter Torschütze in St. Hanappi

Pukki: "Stolz ein Teil der Rapid-Geschichte zu sein"

Vandalen zerstören Reifen teurer Autos

Mehrere Betroffene in Penzing

Vandalen zerstören Reifen teurer Autos

Bagger hat Bankomaten auf dem Gewissen

Malheur im Auhof Center

Bagger hat Bankomaten auf dem Gewissen

Was vom Werke übrig blieb...

GEBE-Fabrik-Abriss

Was vom Werke übrig blieb...



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute