Mit Waffengewalt Wien

Duo überfiel Tankstelle in Wien-Favoriten

Lauf einer Pistole

Der Angestellte wurde mit einer Pistole bedroht

Lauf einer Pistole

Der Angestellte wurde mit einer Pistole bedroht

Ein Räuber-Duo hat in der Nacht auf heute, Montag, eine Tankstelle in Wien-Favoriten überfallen und sich mit dem erbeuteten Bargeld aus dem Staub gemacht.

Laut Polizei betraten die Unbekannten den Shop in der Raxstraße gegen 4.40 Uhr. Während einer die Schiebetüre mit einem Stein blockierte, bedrohte sein Komplize den 55-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Pistole und zwang ihn, die Kassenlade zu öffnen, woraus er sich selbst bediente.

Ein Täter ist etwa 20 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er war mit einer olivgrünen, ausgewaschenen Kapuzenjacke bekleidet und mit einem blau-gelben Schal sowie einer Kapuze maskiert. Er sprach Deutsch mit Akzent. Der zweite Räuber soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,85 Meter groß sein. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel