8. Mai im Dorotheum Wien

Sisis Bademantel unterm Hammer

Kaiserin Sisi

Sisi trug den Mantel

Kaiserin Sisi

Sisi trug den Mantel

Bademantel Sisi

Mit Kapuze und Quaste: Der Mantel von Kaiserin Elisabeth wird ab 3500 Euro versteigert

Einmal wie die legendäre Sisi nach einem Wannenbad relaxen? Kein Problem: Wer 3500 bis 5000 Euro zu viel hat, kann am 8. Mai im Wiener Dorotheum zugreifen – dann wird der Original-Bademantel von Kaiserin Elisabeth versteigert!

Für alle Wasserratten: Ab 2. Mai kann das blütenweiße Stück besichtigt werden, Sisi trug es in ihrem Achilleion-Palast auf Korfu (Griechenland) – dort hielt sie sich regelmäßig auf.

Außer dem Mantel kommen auch Sisis Trauerfächer (4000–8000 Euro), ein Flaschenkühler (5000–8000 Euro) und eine Reitstrumpfhose (2600–3400 Euro) unter den Hammer – Letztere hatte die Kaiserin kurz vor ihrer Ermordung bestellt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel