Streit um Auto in Ottakring Wien

Mann zückt Messer, Kontrahent holt Baseballschläger

Baseballschläger (Symbolbild)

Baseballschläger (Symbolbild)

Baseballschläger (Symbolbild)

Baseballschläger (Symbolbild)

Das hätte blutig enden können: Freitagvormittag eskalierte auf der Thaliastraße ein Streit unter zwei Männern. Als Sinan P. plötzlich ein Messer zückte, griff Kontrahent Rudolf W. zum Baseballschläger - Passanten und die Polizei konnten Schlimmeres verhindern.

Weil der eine zu nahe bei seinem Auto gestanden ist, lieferten sich am Freitagvormittag zwei Männer in Wien-Ottakring eine lautstarke Auseinandersetzung in der Thaliastraße. Schließlich platzte einem der beiden der Kragen, Sinan P. (42) zückte ein Messer und ging auf seinen Kontrahenten Rudolf W. (32) los.

Dieser holte schließlich einen Baseballschläger aus seinem Fahrzeug. Passanten verständigten die Polizei. Die Raufbolde wurden angezeigt, verletzt wurde niemand.

APA/red.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel