Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

13.05.2012

17 Prozent plus!

Jetzt wird es auf den Wiener Radwegen eng

Radfahrer

Stark im Kommen: die Kombination Öffi und Fahrrad - Sprit ist schließlich teuer (© Graf)

Egal, ob es an der Radverkehrsoffensive, den horrenden Spritpreisen oder dem Wetter liegt: Radfahren boomt in Wien wie nie zuvor!

An den offiziellen Zählstellen wurden heuer im April noch mehr Radler gezählt als 2011 – und das Vorjahr galt als absolutes Rekordjahr. Am stärksten fiel das Plus am Opernring aus: 4116 Radler wurden dort im April verzeichnet – 17 Prozent mehr als voriges Jahr (3510). Auch die übrigen Zählstellen melden Rekordwerte: am Westbahnhof 13, an der Wienzeile elf und am Donaukanal neun Prozent plus. Insgesamt treten laut Radbeauftragtem Martin Blum täglich 260.000 Wiener in die Pedale. "Das entspricht der Einwohnerzahl von Graz. Man kann also sagen, Österreichs zweitgrößte Stadt radelt in Wien", freut sich Blum.

Weniger erfreulich: Auf den Radwegen staut es teils wie auf der Südosttangente. Wie ein aktueller Test des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) belegt, scheren sich viele Radfahrer nicht um die Verkehrsregeln: An einer jetzt genauer unter die Lupe genommenen Kreuzung fuhren stolze 90 Prozent bei Rot. Allerdings attestiert das KfV auch der Mehrheit der Autofahrer und Fußgänger grobes Fehlverhalten und mangelnde Rücksichtnahme.


(© Lisa Steiner)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Wiens Radfahrer sind sehr winterscheu

Nur ein Viertel fährt

Wiens Radfahrer sind sehr winterscheu

"Tatort"-Kommissar radelt für guten Zweck

Harald Krassnitzer ist Schirmherr

"Tatort"-Kommissar radelt für guten Zweck

Ministerium denkt über neue Rad-Verbote nach

Kritik von Radlobby, ÖAMTC

Ministerium denkt über neue Rad-Verbote nach

Wien hat jetzt ein neues RADhaus

Alles Rund um den Drahtesel

Wien hat jetzt ein neues RADhaus

Radler legten Auto-Verkehr lahm und heirateten Bikes

Radler legten Auto-Verkehr\nlahm und heirateten Bikes

Radler legten Auto-Verkehr lahm und heirateten Bikes

Fahrradgaragen in Mariahilf geplant

"meine fahrradgarage"

Fahrradgaragen in Mariahilf geplant

15.975 Kilometer für den EM-Traum

Marc Janko ist im Anflug!

15.975 Kilometer für den EM-Traum

Schulstart für 220.000 Kinder!

17.000 Taferlklassler

Schulstart für 220.000 Kinder!

Start in den Ausstellungs-Herbst

Karikaturen und Gemälde

Start in den Ausstellungs-Herbst

Tom Cruise beendet Wien-Dreh

Die letzten Fotos

Tom Cruise beendet Wien-Dreh

Neo-Minister auf Hofburg-Besuch

"Ideale Nachfolgerin"

Neo-Minister auf Hofburg-Besuch

Mehr Raum für Park-and-Ride

6.800 neue Stellplätze

Mehr Raum für Park-and-Ride

Sicher in die Schule kommen

Hilfreiche Tipps

Sicher in die Schule kommen

Wien ist schon 2029 eine 2-Millionen-Stadt

Nur City & Hietzing schrumpfen

Wien ist schon 2029 eine 2-Millionen-Stadt

Wer kennt diesen brutalen Einbrecher?

Polizei bittet um Hilfe

Wer kennt diesen brutalen Einbrecher?


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Speeds (19)
15.05.2012 07:25

Radfahrer
sollten genauso wie Motorradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer mit einer Nummerntafel ausgestattet werden und auch Steuern bezahlen. Denn auch mit dem Rad sollte man sich an die Verkehrsregeln halten.


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Kurioses

< Melanie B. - Bikini Contest 2014

10 Fotos

Bikini Contest 2014 - Die Top-10

Tom Cruise

18 Fotos

Leserreporter erwischen Tom Cruise

Regenbogen

6 Fotos

Doppelregenbogen über Wien

Klaus A. - Urlaubsfoto-Contest 2014

15 Fotos

Sonstiges

Andreas S. - Urlaubsfoto-Contest 2014

35 Fotos

Strand

Julian M. - Urlaubsfoto-Contest 2014

24 Fotos

Natur

Andreas W. - Urlaubsfoto-Contest 2014

2 Fotos

Balkonien

Klaus P. - Urlaubsfoto-Contest 2014

19 Fotos

Städteurlaub

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

5 Fotos

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

Igelbaby Dieter

4 Fotos

Igelbaby Dieter

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute