Waffen sichergestellt Wien

Mutter und drei Kinder mit Pistole bedroht

Mutter und drei Kinder mit Pistole bedroht

Die Waffe des Festgenommenen (© Polizei)

Waffe Pistole
Die Waffe des Festgenommenen
Eine 31-jährige Frau musste am Sonntag bei einem Spaziergang um ihr und das Leben ihrer drei Kinder bangen. Ein Mann bedrohte sie mit einem Messer und einer Pistole.

Die 31-Jährige spazierte mit ihren Kindern gerade im Kongresspark in Wien-Ottakring. Plötzlich stand ihr ein unbekannter Mann gegenüber und bedrohte sie mit einem Messer. Kurz danach verschwand der Unbekannte, kehrte jedoch gleich wieder zurück. Beim zweiten Mal hielt er eine goldfarbene Pistole in der Hand.

Die geschockte Frau verständigte sofort die Polizei. Der 47-jährige Anton H. konnte angehalten und festgenommen werden. Neben dem Messer und der goldfarbenen Gaspistole wurden beim Beschuldigten ein Elektroschocker sowie geringe Mengen Cannabiskraut sichergestellt. Was ihn zur Tat bewogen hatte, blieb bislang ungeklärt. Er wurde in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Wien

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)