Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

14.05.2012

Waffen sichergestellt

Mutter und drei Kinder mit Pistole bedroht

Waffe Pistole

Die Waffe des Festgenommenen (© Polizei)

Eine 31-jährige Frau musste am Sonntag bei einem Spaziergang um ihr und das Leben ihrer drei Kinder bangen. Ein Mann bedrohte sie mit einem Messer und einer Pistole.

Die 31-Jährige spazierte mit ihren Kindern gerade im Kongresspark in Wien-Ottakring. Plötzlich stand ihr ein unbekannter Mann gegenüber und bedrohte sie mit einem Messer. Kurz danach verschwand der Unbekannte, kehrte jedoch gleich wieder zurück. Beim zweiten Mal hielt er eine goldfarbene Pistole in der Hand.

Die geschockte Frau verständigte sofort die Polizei. Der 47-jährige Anton H. konnte angehalten und festgenommen werden. Neben dem Messer und der goldfarbenen Gaspistole wurden beim Beschuldigten ein Elektroschocker sowie geringe Mengen Cannabiskraut sichergestellt. Was ihn zur Tat bewogen hatte, blieb bislang ungeklärt. Er wurde in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizeiauto steht auf Schutzweg

Nahe des Brunnenmarkts

Polizeiauto steht auf Schutzweg

16 Jahre Haft nach Attacke mit Meißel

Täter rief selbst Polizei

16 Jahre Haft nach Attacke mit Meißel

Dieser Barmann (47) rettete Serben

Wilde Gürtel-Schießerei

Dieser Barmann (47) rettete Serben

Polizei schnappt Räuber nach Leser-Hinweisen

Billa-Überfall in Floridsdorf

Polizei schnappt Räuber nach Leser-Hinweisen

Feiger Raub an Wiener Rollstuhlfahrerin

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Feiger Raub an Wiener Rollstuhlfahrerin

Jetzt soll Facebook bei Täter-Suche helfen

David von 10 Leuten verprügelt

Jetzt soll Facebook bei Täter-Suche helfen

Ich schnappte den Mann mit dem Klopfer

Brutale Prügel-Angriffe

Ich schnappte den Mann mit dem Klopfer

Festnahme! Frau (35) randalierte in der Tram

Riesen-Einsatz in Ottakring

Festnahme! Frau (35) randalierte in der Tram

Tobender Lokalgast verletzte Polizisten

Randalierer in Ottakring

Tobender Lokalgast verletzte Polizisten



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute