Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tödlicher Brand in der City | Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Tipps für Eier Färben ohne Chemie

Giftige Eierfarben

Tipps für Eier Färben ohne Chemie

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

10.06.2012

Nach Verbilligung im Mai

Mehr als 60.000 neue Jahreskarten-Besitzer

U-Bahn

U-Bahn-Linie U6 - jeder dritte Wiener hat bereits eine Jahreskarte (© APA/Symbolbild)

Seit 1. Mai 2012 kostet die Jahreskarte der Wiener Linien 365 Euro - das ist ein Euro pro Tag. Nach knapp einem Monat ziehen die Wiener Linien eine erste Bilanz: Mehr als 60.000 neue KundInnen konnten seit Jahresbeginn gewonnen werden, insgesamt besitzen nun 437.000 Wiener eine Jahreskarte.

"60.000 neue KundInnen sind ein deutliches Signal dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dieser von den Wienerinnen und Wienern auch angenommen wird", zeigt sich Vizebürgermeisterin Renate Brauner in einer Aussendung erfreut über den Boom der neuen Jahreskarte.

"Die Stadt Wien hat sich zum Ziel gesetzt in Sachen umweltfreundlicher Mobilität Weltmeisterin zu werden, mit der jetzigen Zunahme an verkauften Jahreskarten ist ein weiterer Schritt in diese Richtung getan" so Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou.

Auch bestehende Kunden können sich über die Verbilligung der Jahreskarte freuen: Durch die Tarifanpassung wurden rund drei Millionen Euro an Stammkunden zurückbezahlt. Ein Boom zeigt sich auch im Wiener Linien Onlineshop - das Schlangenstehen in Erdberg ist Vergangenheit.

Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl sieht einen Anreiz, auf den Pkw zu verzichten: "Es macht künftig also noch mehr Sinn, vom Auto auf die umweltfreundlichen Öffis umzusteigen."

News für Heute?


Verwandte Artikel

Amtsarzt weist Bim- Schützen ins Spital ein

20-Jähriger hatte 3 Waffen

Amtsarzt weist Bim- Schützen ins Spital ein

Diese Baustellen kommen auf Öffi-Fahrer zu

Einschränkungen im Sommer

Diese Baustellen kommen auf Öffi-Fahrer zu

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Wiener Linien erneuern Homepage komplett

Benutzerfreundliches Design

Wiener Linien erneuern Homepage komplett

Biker und Läufer sorgen für Sperren am Ring

Wiener Linien empfehlen U-Bahn

Biker und Läufer sorgen für Sperren am Ring

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

"Damit Wien Wien bleibt"

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

Öffi-Duell der Vizebürgermeisterinnen

Brauner kontra Vassilakou

Öffi-Duell der Vizebürgermeisterinnen

U-Bahn-"Schläger" vor Gericht  freigesprochen

Haschisch-Deal statt Überfall

U-Bahn-"Schläger" vor Gericht freigesprochen

Bier-Kavalier von wütendem Mob angepöbelt

Passant verhindert Schlimmeres

Bier-Kavalier von wütendem Mob angepöbelt

In Heiligenstadt sprühen die Funken

Alles neu bei der U4!

In Heiligenstadt sprühen die Funken

67er-Bim erfasst radelnden Buben (7)

Bub außer Lebensgefahr

67er-Bim erfasst radelnden Buben (7)


1 Kommentar von unseren Lesern

0

luckyluke1 (208)
10.06.2012 19:32

Brave Schafe !!!
So hats die Regierung gern !!! -euch dort hinzubringer wo sie wollen !!! ...so, und jetzt tuts schön folgen, gell l!!!!!


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute