Konflikt in Lokal Wien

Prügelei: 27-Jähriger stach mit Messer zu

Prügelei: 27-Jähriger stach mit Messer zu

Dieses Messer ist die Tatwaffe, mitgebracht hat sie der 27-Jährige nach eigenen Angabe "zur Verteidigung" (© Fotolia/Polizei)

Blaulicht und die Tatwaffe
Dieses Messer ist die Tatwaffe, mitgebracht hat sie der 27-Jährige nach eigenen Angabe "zur Verteidigung"
Nach einer Prügelei in einem Lokal in Wien-Penzing in der Nacht auf Samstag, die für ihn den Rauswurf zur Folge hatte, hat ein junger Mann aus seiner Wohnung ein Steakmesser geholt, ist in das Lokal zurückgekehrt und hat bei der Fortsetzung des Streits seine beiden Kontrahenten verletzt. Die zwei Männer mussten ins Spital, der 27-Jährige wurde von WEGA-Leuten festgenommen.

Ursprünglich seien die Männer wegen einer Frau in Streit geraten, berichtete die Polizei unter Berufung auf Angaben von Zeugen. "Nach kurzer Diskussion ließen alle drei die Fäuste sprechen", hieß es in der Aussendung. Zwei der Männer verprügelten den 27-Jährigen und warfen ihn hinaus.

27-Jähriger stach zu
Der Unterlegene ging in seine Wohnung, schnappte sich ein Steakmesser und kehrte in das Lokal zurück. Eigenen Angaben zufolge wurde der 27-Jährige neuerlich von seinen Kontrahenten attackiert, worauf er die Männer mit dem Messer verletzte: einen am Oberkörper und am linken Arm, den anderen an der rechten Hand, wie die Polizei berichtete. Dann machte sich der junge Mann auf den Heimweg.

Im Hof gefasst
Gefasst wurde der 27-Jährige schon kurze Zeit später auf einer Bank im Hof seines Wohnhauses: Er machte Streifenpolizisten und WEGA-Beamte, die auf dem Weg zu seiner Wohnung waren, durch lautes Telefonieren auf sich aufmerksam.

Der Mann wurde in Haft genommen. Das Steakmesser wollte er nur zu seiner Verteidigung mitgenommen haben. Einer der Verletzten durfte das Spital schon verlassen, der andere muss ein paar Tage in stationärer Behandlung bleiben.

APA/red.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)