"Gib mir dein Handy" Wien

Amoklauf beim Würtstelstand - Machete gezückt

Machete Favoriten Polizei

Mit dieser Machete rastete der 24-Jährige bei dem Favoritner Würtstelstand aus

Machete Favoriten Polizei

Mit dieser Machete rastete der 24-Jährige bei dem Favoritner Würtstelstand aus

Ein offensichtlich alkoholisierter Mann hat am Donnerstagabend in Wien-Favoriten zwei Personen mit einer Machete bedroht. Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte der 24-Jährige zuerst die Verkäuferin in einem Würstelstand aufgefordert, ihm ihr Mobiltelefon auszuhändigen.

Als der Frau ihr zufällig anwesender Lebensgefährte zur Hilfe eilen wollte, schlug der Täter den 35-Jährigen nieder, zückte die 48 Zentimeter lange Waffe und bedrohte die beiden. Anschließend ergriff der 24-Jährige die Flucht, konnte jedoch wenig später festgenommen werden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

2 Kommentare
charlinchen Veteran (106)

Antworten Link Melden 0 am 13.07.2012 22:25

Da hört man v.Bürgerm.Häupl immer Wien ist die sicherste Stadt u.auf d.anderen Seite liest man jeden Tag v.Überfällen auf alte Menschen, Juwelierräubern, Trafikräubern, Bankräubern, Posträubern, Handyräubern. Ich glaube Ihnen nicht Hr.Häupl!!!!!!!!!!!!!!!!!

unbekannt Veteran (118)

Antworten Link Melden 0 am 13.07.2012 16:39

es ist wirklich wunderbar jetzt in wien spazieren zu gehen

Mehr Kommentare anzeigen
Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel