Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

So heikel sind Stars beim Essen

Promi-Extrawürste

So heikel sind Stars beim Essen

Foodblogs: Coolste Websites

Virtuelle Küche im Netz

Foodblogs: Coolste Websites

Popo-Trio beim Bräunen

Model Ambrosio

Popo-Trio beim Bräunen

13.07.2012

"Gib mir dein Handy"

Amoklauf beim Würtstelstand - Machete gezückt

Machete Favoriten Polizei

Mit dieser Machete rastete der 24-Jährige bei dem Favoritner Würtstelstand aus (© Polizei)

Ein offensichtlich alkoholisierter Mann hat am Donnerstagabend in Wien-Favoriten zwei Personen mit einer Machete bedroht. Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte der 24-Jährige zuerst die Verkäuferin in einem Würstelstand aufgefordert, ihm ihr Mobiltelefon auszuhändigen.

Als der Frau ihr zufällig anwesender Lebensgefährte zur Hilfe eilen wollte, schlug der Täter den 35-Jährigen nieder, zückte die 48 Zentimeter lange Waffe und bedrohte die beiden. Anschließend ergriff der 24-Jährige die Flucht, konnte jedoch wenig später festgenommen werden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Opfern Ketten vom Hals gerissen

Serien-Täter gefasst

Opfern Ketten vom Hals gerissen

Detektiv legte Diebin das Handwerk

Kosmetika eingesteckt

Detektiv legte Diebin das Handwerk

Passanten schnappten Handtaschenräuber

61-Jährige niedergestoßen

Passanten schnappten Handtaschenräuber

Fünf Buben waren Zündler am Frachtbahnhof

Stellten sich nach "Heute"-Bericht

Fünf Buben waren Zündler am Frachtbahnhof

Hier fackeln 70 Tonnen Altpapier in Wien ab

Verdacht auf Brandstiftung

Hier fackeln 70 Tonnen Altpapier in Wien ab

Laternen kaputt: Ärger in Favoriten

Passanten fürchten sich

Laternen kaputt: Ärger in Favoriten

Nach Beinahe-Crash schlug Alkolenker zu

Polizist erlitt Nasenbein-Bruch

Nach Beinahe-Crash schlug Alkolenker zu


2 Kommentare von unseren Lesern

0

charlinchen (100)
13.07.2012 22:25

Rot-Grüne Versagerpolitik!!!!!!!!!!!
Da hört man v.Bürgerm.Häupl immer Wien ist die sicherste Stadt u.auf d.anderen Seite liest man jeden Tag v.Überfällen auf alte Menschen, Juwelierräubern, Trafikräubern, Bankräubern, Posträubern, Handyräubern. Ich glaube Ihnen nicht Hr.Häupl!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

unbekannt (118)
13.07.2012 16:39

schön
es ist wirklich wunderbar jetzt in wien spazieren zu gehen


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute