Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

18.07.2012

"Gib alles was du hast"

Mann in Favoriten mit Pistole ausgeraubt

Polizei

(© Fotolia)

In der Nacht auf Mittwoch wurde ein 22-Jähriger von zwei Unbekannten mit einer Pistole ausgeraubt.

Als der junge Mann sich um 00.35 Uhr sich in der Puchsbaumgasse auf dem Heimweg befand, tippte ihm jemand von hinten an die Schulter. Als er sich umdrehte, blickte er in den Lauf einer Pistole. Einer der beiden Täter sagte: "Gib alles her was du hast!". Der junge Mann übergab den Unbekannten seine Wertsachen, dann liefen die beiden davon.

Täterbeschreibung:
1) ca. 18-20 Jahre alt, 180 cm groß, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einem grauen Pullover, bewaffnet mit einer schwarzen Schusswaffe 2) ca. 18-20 Jahre alt, 180 cm groß

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Bei Juwelier-Überfall mit Hammer Scheibe zerstört

Maskierte flüchteten mit Beute

Bei Juwelier-Überfall mit Hammer Scheibe zerstört

24-Jähriger bei Überfall Zahn ausgeschlagen

Handy und Bankomatkarte weg

24-Jähriger bei Überfall Zahn ausgeschlagen

Zwei Freunde in Wohnung von Quartett ausgeraubt

Besucher öffnete Komplizen Türe

Zwei Freunde in Wohnung von Quartett ausgeraubt

Verdächtiger nach brutalem Raub gesucht

Überfall in Landstraße

Verdächtiger nach brutalem Raub gesucht

Räuber verletzten 86-Jährige durch Stoß schwer

Noch keine Hinweise auf Täter

Räuber verletzten 86-Jährige durch Stoß schwer

Zwei Raubüberfälle in Wien-Favoriten

Tankstelle und Wettlokal

Zwei Raubüberfälle in Wien-Favoriten

Austria Wien: Manfred Schmid nicht neuer Trainer

1. FC Köln schiebt Riegel vor

Austria Wien: Manfred Schmid nicht neuer Trainer

Brutaler Räuber schlug in Wien zig Mal zu

Geld, Handys, Kreditkarten gestohlen

Brutaler Räuber schlug in Wien zig Mal zu

Postamt in Favoriten wieder ausgeraubt

Bereits dritter Überfall

Postamt in Favoriten wieder ausgeraubt


1 Kommentar von unseren Lesern

0

luckyluke1 (236)
18.07.2012 13:34

...wien ist anders!
in wien herrschen schon schlimmere zustände als in N.Y. !!!! ein "danke" unserer stadtregierung, das sie uns diesem gesindel ausliefert !!!!


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute