Strecke nicht mehr gesperrt Wien

Sechser-Bim in Favoriten entgleist

Der entgleiste Straßenbahnwagen in der Quellenstrasse Ecke Knöllgasse

Der entgleiste Straßenbahnwagen in der Quellenstrasse Ecke Knöllgasse

Der entgleiste Straßenbahnwagen in der Quellenstrasse Ecke Knöllgasse

Der entgleiste Straßenbahnwagen in der Quellenstrasse Ecke Knöllgasse

Am Freitagabend entgleiste eine Straßenbahn-Garnitur der Linie 6 in Wien-Favoriten. Die Strecke musste für die Dauer von einer Stunde gesperrt werden.

Der Zwischenfall ereignete sich um 20 Uhr an der Kreuzung Quellenstraße und Knöllgasse. Die Straßenbahn-Garnitur fuhr gerade in die Kurve ein, als die Bim entgleiste. Die Strecke musste daraufhin gesperrt werden.

Da die betroffene Bim-Garnitur die Strecke blockierte, konnten auch die Linien 1 und 66 nicht weiterfahren. Die Linie 6 wurde für die Zeit der Aufräumarbeiten über die Linien 18 und O umgeleitet. Die Linie 1 fuhr nicht zwischen Knöllgasse und Stefan Fadinger-Platz. Die Linie 66 wurde vom Quellenplatz in Richtung Südbahnhof umgeleitet.

Nach rund einer Stunde wurde die Sperre aufgehoben. Laut Wiener Linien sind die Linien 6 und 1 nun wieder wie gewohnt unterwegs.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel