Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

20.07.2012

Strecke nicht mehr gesperrt

Sechser-Bim in Favoriten entgleist

Der entgleiste Straßenbahnwagen in der Quellenstrasse Ecke Knöllgasse

Der entgleiste Straßenbahnwagen in der Quellenstrasse Ecke Knöllgasse (© Leser-Reporter Esat Tanören)

Am Freitagabend entgleiste eine Straßenbahn-Garnitur der Linie 6 in Wien-Favoriten. Die Strecke musste für die Dauer von einer Stunde gesperrt werden.

Der Zwischenfall ereignete sich um 20 Uhr an der Kreuzung Quellenstraße und Knöllgasse. Die Straßenbahn-Garnitur fuhr gerade in die Kurve ein, als die Bim entgleiste. Die Strecke musste daraufhin gesperrt werden.

Da die betroffene Bim-Garnitur die Strecke blockierte, konnten auch die Linien 1 und 66 nicht weiterfahren. Die Linie 6 wurde für die Zeit der Aufräumarbeiten über die Linien 18 und O umgeleitet. Die Linie 1 fuhr nicht zwischen Knöllgasse und Stefan Fadinger-Platz. Die Linie 66 wurde vom Quellenplatz in Richtung Südbahnhof umgeleitet.

Nach rund einer Stunde wurde die Sperre aufgehoben. Laut Wiener Linien sind die Linien 6 und 1 nun wieder wie gewohnt unterwegs.

News für Heute?


Verwandte Artikel

67er-Bim erfasst radelnden Buben (7)

Bub außer Lebensgefahr

67er-Bim erfasst radelnden Buben (7)

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Fahrerflucht nach Crash in Favoriten

Vier Autos beschädigt

Fahrerflucht nach Crash in Favoriten

18er-Bim blieb an Stromleitung hängen

Am Landstraßer Gürtel

18er-Bim blieb an Stromleitung hängen

Polizeiautos standen Bim im Weg

Mitten auf den Gleisen

Polizeiautos standen Bim im Weg

Straßenbahn-Entgleisung in Wien

52er sprang aus Schienen

Straßenbahn-Entgleisung in Wien

Wiener Linien suchen Nachfolger der ULF-Bim

Bewerbung bis Ende Jänner

Wiener Linien suchen Nachfolger der ULF-Bim

Verkehrsunfall und Bimentgleisung

Floridsdorf & Simmering

Verkehrsunfall und Bimentgleisung



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute