Täter 13 und 17 Wien

Bubi-Gangster flüchten auf gestohlenem Moped

Polizei Polizeiauto

Polizei Polizeiauto

Die Polizei nahm am Freitagnachmittag in Wien-Margareten zwei Teenie-Verbrecher fest.

Die beiden Halbstarken wurden von den Beamten auf frischer Tat ertappt. Raphael S. (13) und Michael M. (17) brachen in der Leopold-Rister-Gasse das Gepäckfach eines abgestellten Mopeds auf. Dann stahlen sie fünf DVDs, die sich darin befanden.

Als die Polizisten die Minderjährigen zur Rede stellen wollte, ergriffen sie mit einem anderen Moped die Flucht. Doch kurz darauf wurden die beiden Möchtegern-Kriminellen von den Beamten gefasst. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden das Fluchtfahrzeug vor einigen Tagen in Favoriten gestohlen hatten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel