Drei Verletzte Wien

Alkolenker kracht in vollbesetztes Taxi

Alkolenker

Symbolbild

Alkolenker

Symbolbild

Ein völlig besoffener 53-Jähriger verursachte Freitagabend einen schweren Verkehrsunfall im 15. Wiener Gemeindebezirk.

Die verantwortungslose Schnapsdrossel war trotz einigen Gläsern zuviel mit seinem Auto auf der Hütteldorfer Straße Richtung stadtauswärts unterwegs. Ob seines alkoholisierten Zustandes verlor er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dabei rammte er mit voller Wucht ein entgegenkommendes Taxi. Der Zusammenprall war so stark, dass es in ein parkendes geschleudert wurde. Glück im Unglück hatten die Insassen des Taxis, der Lenker und ein Fahrgast wurden leicht verletzt.

Ebenfalls verletzt wurde der betrunkene Unfallverursacher. Der 53-Jährige wurde angezeigt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel