Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

24.07.2012

Geldbörse gestohlen

Dreiste Diebinnen räumten Bankkonto leer

Die Polizei bittet um Hinweise auf die zwei jungen Täterinnen

Die Polizei bittet um Hinweise auf die zwei jungen Täterinnen (© Polizei)

Zwei unbekannte Täterinnen auf dreister Diebestour: Erst stahlen sie im Bereich der Pilgrambrücke eine Geldbörse und behoben dann das Geld ihres Opfers.

Mit der Bankomatkarte ihres Opfers holten sich die Diebinnen an zwei Geldautomaten Bargeld. Pech für die Damen: Von den Überwachungsanlagen konnten nun Lichtbilder ausgewertet werden.

In beiden Fällen sind zwei junge Damen bei der Behebung des Geldes zu sehen.
Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte ermittelt und ersucht um Hinweise (auch vertraulich) unter der Telefonnummer 01/31310-43800.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Thema des Interviews: Kriminalität

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

21-Jähriger nach Messerstich notoperiert

Angreiferin noch flüchtig

21-Jähriger nach Messerstich notoperiert

Welpen vor Supermarkt angeboten

Polizei rettete Hündchen

Welpen vor Supermarkt angeboten

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker

Polizei fand Abschiedsbrief

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker

Polizei fand leere Flaschen und Joints bei Alkolenker

23-Jähriger fuhr Beamten entgegen

Polizei fand leere Flaschen und Joints bei Alkolenker


2 Kommentare von unseren Lesern

0

skyrider (791)
28.07.2012 12:28

Dann müßte ja der PIN-Code . . .
auch in der Brieftasche gewesen sein?
Immer wieder: Allen Warnungen zum Trotz - die Polizei, die Banken . . . wieder und wieder wird darauf hingewiesen, aber man weiß es halt einfach besser und wundert sich dann, daß solche Fälle vorkommen!
Und wenn's passiert ist, wird auf die Polizei geschimpft, weil sie nichts gegen Kriminelle tut!

2

phoenix (173)
24.07.2012 12:54

geht doch nur mit Pin....
naja wer dann die Pin irgendwo im Börserl aufbewahrt, ist selber schuld.....


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Niederösterreich

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute