Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Linkin Park live in Wien

Die letzten Tickets!

Linkin Park live in Wien

Wohnen: Die Herbsttrends 2014

Inneneinrichtung

Wohnen: Die Herbsttrends 2014

Hoppala bei Downton Abbey

Requisitenfehler

Hoppala bei Downton Abbey

Wie gut kennen Sie Ostbahn Kurti?

Das große Quiz

Wie gut kennen Sie Ostbahn Kurti?

24.07.2012

Drama auf Flughafen

Tochter (15) verprügelt! Wiener Eltern verhaftet

Flughafen

(© APA)

Das war sicher keine Werbung für Österreich! Am Flughafen von Palma de Mallorca wurde laut spanischer Zeitung Diario de Mallorca tief in der Nacht die Polizei alarmiert.

Der Grund: Ein betrunkenes Pärchen (38, 36) aus Wien wartete auf seinen Flug nach Ibiza – und stritt dabei lautstark über seine Tochter (15), die es aus den Augen verloren hatte. Die Polizisten entdeckte die Ausreißerin, führten die Familie zusammen. Doch schon Minuten später wurden die Beamten erneut zur Hilfe gerufen: Jetzt schlug der Vater wie wild auf seine Tochter ein!

Als die Polizisten dazwischengingen, wurden die Beamten von dem Ehepaar angegriffen, der Vater trat gegen einen Streifenwagen, die Mutter schrie und spuckte. Beide Österreicher wurden wegen Körperverletzung und Beamtenbeleidigung verhaftet.
(© Thomas Staisch)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Benimmkatalog verlagert Saufgelage auf Mallorca

Trink-Touristen ziehen weiter

Benimmkatalog verlagert Saufgelage auf Mallorca

Gepäckdieb sorgte für Chaos auf Flughafen

Koffer voller Zimt und Mehl

Gepäckdieb sorgte für Chaos auf Flughafen

Hochschwangere haut sich mit Hammer auf Bauch

Schock-Video entsetzt England

Hochschwangere haut sich mit Hammer auf Bauch

Alkolenker drehte Runden am Flughafen

Keine Gefahr für Flugverkehr

Alkolenker drehte Runden am Flughafen

Sicherheit: Flughafen Wien zeigt USA lange Nase

Schärfere Kontrollen gefordert

Sicherheit: Flughafen Wien zeigt USA lange Nase

Baby drei Wochen lang gequält

Verdächtiger in Behandlung

Baby drei Wochen lang gequält



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute