Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

28.07.2012

Sanitäter riefen Hilfe

Alko-Patient prügelte wie wild auf Polizisten ein

Polizei Polizist LOKALKONTROLLEN IN DER WIENER INNENSTADT

Archivbild: Der Mann ließ sich von der eintreffenden Exekutive nicht beruhigen und griff die Beamten an (© APA/Archivbild)

Um 5.40 Uhr am Samstag gingen einem 35-Jährigen in Wien-Simmering die Nerven durch. Als der Rettungsdienst den Alkoholisierten behandeln wollte, ließ dieser die Fäuste sprechen.

Der alkoholisierte Patient randalierte und ging später auch sofort auf die alarmierten Polizeibeamten los. Er schrie laut um sich und stieß die Polizisten mehrmals, berichtet die Polizei.

Da sich Rene S. (35) nicht beruhigen ließ wurden weitere Einsatzkräfte gerufen und S. schließlich festgenommen. Er wird wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt und mehrerer Verwaltungsübertretungen angezeigt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

19-Jähriger bedrohte Lokalgäste mit Gaspistole

Zuvor auf Toilette eingesperrt

19-Jähriger bedrohte Lokalgäste mit Gaspistole

Mopedieb (16) stürzte bei Verfolgungsjagd

Polizeieinsatz in Simmering

Mopedieb (16) stürzte bei Verfolgungsjagd

Dieb stahl Frau beim Einkaufen Urne

Asche des Vaters weg!

Dieb stahl Frau beim Einkaufen Urne

37-jähriger Slowake in Simmering angeschossen

Polizei rätselt, wieder Heckenschütze?

37-jähriger Slowake in Simmering angeschossen

FKK-Kinderschänder: 4 Opfer meldeten sich

Nach Foto-Veröffentlichung

FKK-Kinderschänder: 4 Opfer meldeten sich



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute