Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

30.07.2012

Perversling im Prater

Onanierender Unhold trat gegen Polizisten

Man weiß nie, wer vor einem auf einer Parkbank gesessen hat.

Man weiß nie, wer vor einem auf einer Parkbank gesessen hat. (© APA)

Die lauen Sommernächte werden nicht nur für schöne Dinge genutzt. Das dachten sich auch zwei junge Damen (19), als sie in der Nacht von Samstag auf Sonntag wegen eines auf einer Parkbank masturbierenden Mannes die Polizei verständigen.

Die beiden teilten den Beamten mit, dass in der Waldsteingartenstraße im 2. Bezirk ein Mann auf einer Parkbank sitzt und onanierte. Das erfüllt den Strafbestand der "Erregung öffentlichen Ärgernisses". Daher gingen die Beamten der Sache auf die Spur, und tatsächlich konnten sie den Mann dort antreffen.

Nachdem sie ihn aufforderten, sich auszuweisen, sprang der Unhold unvermittelt von der Bank auf um zu flüchten. Die Polizisten konnten ihn einholen und anhalten. Dabei wehrte sich Ervin H. (42) heftig und trat immer wieder nach den Beamten, die dadurch leichte Verletzungen erlitten. H. wurde festgenommen.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Maskierter Paranoiker sorgte für Polizeieinsatz

Anrainer hielten ihn für Räuber

Maskierter Paranoiker sorgte für Polizeieinsatz

Geistig Verwirrter randalierte in Wohnung

Polizei rückte schwergepanzert an

Geistig Verwirrter randalierte in Wohnung

Sexuelle Belästigung via neue Medien nimmt zu

Österreicherinnen betroffen

Sexuelle Belästigung via neue Medien nimmt zu

Gewalt gegen Frauen ist Massenphänomen

Größte EU-Studie zeigt

Gewalt gegen Frauen ist Massenphänomen

Mann beim Onanieren in der S-Bahn erwischt!

Perverser ergriff die Flucht

Mann beim Onanieren in der S-Bahn erwischt!

Mob randalierte - 380 Festnahmen in Moskau

Wollte Rache an Migranten

Mob randalierte - 380 Festnahmen in Moskau

Zwei Kühe von Railjet erfasst und getötet

"Xenon" fordert erste Opfer

Zwei Kühe von Railjet erfasst und getötet

Sex-Phantom "Sergei" geht in Salzburg um

Polizei fahndet nach Täter

Sex-Phantom "Sergei" geht in Salzburg um

Polizei nahm tobende Frau in Baden fest

Gewalt-Vorwurf gegen Polizei

Polizei nahm tobende Frau in Baden fest


1 Kommentar von unseren Lesern

0

20er (1003)
30.07.2012 23:02

Vielleicht......
waren die beiden Grazien ja verärgert, weil der Mann nichts von Ihnen wissen wollte und sich stattdessen allein vergnügte. Hahahahahaha!!


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute