Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

05.08.2012

In Rudolfsheim geschnappt

Diebes-Trio verkaufte Beute auf Straße

Räuber Festnahme Handschellen

Symbolbild (© Fotolia/Symbolbild)

Dieser Lebensmittel-Coup ging in die Hose: Ein Diebestrio stahl zunächst in Brigittenau Lebensmittel und verkaufte diese später in Rudolfsheim auf offener Straße. Ein Zeuge führte die Polizei zu den drei Verdächtigen.

Am Samstagnachmittag meldete ein Zeuge der Wiener Polizei eine seltsame Beobachtung. Drei Männer verkauften am Mariahilfer Gürtel auf offener Straße Lebensmittel und fanden trotz der unüblichen Methode auch Abnehmer. Wenig später klickten für sie aber die Handschellen.

Wie sich herausstellte, hatten die Hehler die Ware zuvor in Geschäften in Wien-Brigittenau gestohlen. Bei dem Trio entdeckten die Beamten noch 39 Tafeln Schokolade sowie größere Mengen Wurst, für die es keine Rechnungen vorweisen konnte. Die Männer Anfang 40 wurden festgenommen und sind teilweise geständig.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Katy Perry bringt "Prismatic" nach Wien

Konzert im Februar 2015

Katy Perry bringt "Prismatic" nach Wien

Haus-Explosion: Feuerwehr rückt ab

Straße bleibt gesperrt

Haus-Explosion: Feuerwehr rückt ab

Haus-Explosion: Täter sah keinen Ausweg mehr

Kein Job, Freundin schwanger

Haus-Explosion: Täter sah keinen Ausweg mehr

20-Jährige bei Raub von Täter niedergeschlagen

Täter von Polizei geschnappt

20-Jährige bei Raub von Täter niedergeschlagen

Fiese Teenie-Bande raubte 14-Jährigen aus

Überfall in der Lugnercity

Fiese Teenie-Bande raubte 14-Jährigen aus

"Jackpot" gestohlen:\n1000 Euro Finderlohn

"Jackpot" gestohlen: 1000 Euro Finderlohn

Bim und Parksünder stoppen Ladendieb

Kurioser Vorfall in Wien

Bim und Parksünder stoppen Ladendieb



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute