Herztod im Krankenhaus Wien

Bub (12) kollabierte im Stadionbad und starb

Elisabeth

Hubschraubereinsatz nach einem Badeunfall im Wiener Stadionbad.

Elisabeth

Hubschraubereinsatz nach einem Badeunfall im Wiener Stadionbad.

Ein Zwölfjähriger erlitt am Sonntag im Stadionbad in Wien-Leopoldstadt einen Herzstillstand. Er starb trotz erfolgreicher Reanimation am Montag im Krankenhaus.

Der tragische Vorfall ereignete sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr. Laut Wiener Rettung erlitt der Bub den Herzstillstand nicht im Wasser. Zeugen fingen mit der Reanimation an, der Zwölfjährige wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Wie eine KAV-Sprecherin bestätigte, verstarb er aber am Montag im Krankenhaus.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel