Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

08.08.2012

Kommentar von Christiane Tauzher

Macht nichts

Christiane Tauzher

Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute" (© Marcus Mezera)

Bei den Olympischen Spielen zählen keine vierten oder achten Plätze. Dass dabei zu sein alles ist, stimmt nämlich nicht. Wir aus Österreich glauben es aber trotzdem.

Wenn etwas nicht gelingt, neigen wir dazu, mit den Schultern zu zucken. Macht ja nichts. Vielleicht liegt das an unserer Mentalität? Die Gemütlichkeit, unser Markenzeichen, hängt uns im Sport wie ein Klotz am Bein. Und daran ist nicht allein Minister Darabos schuld, dem wir die Medaillenpleite in London gern umhängen würden. Unsere Athleten haben noch keine Wunder vollbracht. Es ist schon eine Riesensensation, wenn eine Hürdenläuferin ins Finale kommt.

Auch wenn sie dann Letzte wird. Im Interview sagt sie natürlich, dass es toll war, überhaupt dabei gewesen zu sein (wer das nicht sagt, kommt sicher nicht aus Österreicher). Sie ärgert sich natürlich nicht, dass sie keine Medaille gewonnen hat. Die sei ja sowieso nie in Reichweite gewesen.

Blöd, dass die Amerikaner, die Russen und die Chinesen diese gutmütige Einstellung nicht teilen. Denn dann hätten wir in jedem Bewerb echte Medaillenchancen. Und die Olympia-Hymne müsste Balu, der Bär, singen: "Probier’s mal mit Gemütlichkeit".
(© Christiane Tauzher)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Armselig

Kommentar von Christiane Tauzher

Armselig

Anziehend

Kommentar von Christiane Tauzher

Anziehend

Klatschklatsch

Kommentar von Christiane Tauzher

Klatschklatsch

Kunstvoll

Kommentar von Christiane Tauzher

Kunstvoll

Aus der Haut gefahren

Kommentar von Christiane Tauzher

Aus der Haut gefahren


1 Kommentar von unseren Lesern

0

juanpablo (2)
09.08.2012 13:05

Sie sprechen mir aus der Seele ...
Unsere großen Hoffnungen auf eine Medaille Schuring/Schwarz sind heute 2,5 Sekunden (!!!) auf 500 Meter (!!!) Kanusprint hinter den deutschen Gold-Gewinnerinnen 5. geworden.

Interview: "Wir haben voll umsetzen können was wir uns vorgenommen haben, Platz 5 bei Olympia kann sich sehen lassen, wir sind voll zufrieden und genießen jetzt noch die letzten 4 Tage Olympia."


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute