Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

09.08.2012

Einspurig befahrbar

Währinger Gürtel wird nun zur Stau-Falle

Der Währinger Gürtel wird nur einspurig befahrbar sein

Der Währinger Gürtel wird nur einspurig befahrbar sein (© Wikipedia)

In der zweiten Augusthälfte brechen harte Zeiten für Autofahrer in Wien an. Auf dem äußeren Währinger Gürtel im 18. Bezirk müssen etwa 80 Betonfelder saniert werden. Der ÖAMTC befürchtet ausgedehnte Staus vor dem Baustellenbereich und auf der gesamten Umleitungsstrecke.

Am Montag (13. August) nach der Frühverkehrsspitze beginnen die Sanierungsarbeiten auf dem äußeren Gürtel zwischen der Währinger Straße und der Kreuzgasse. Genau betroffen davon ist der Abschnitt zwischen der Canongasse und der Kreuzgasse (Höhe AKH).

Für die Autofahrer wird es hier äußerst eng. Nach Meldungen des ÖAMTC bleibt auf dem Gürtel selbst nur ein Fahrstreifen befahrbar. Für Pkw und Fahrzeuge bis maximal 7,5 Tonnen Gesamtgewicht wird noch zusätzlich eine Umleitungsstrecke über die Canongasse, Staudgasse und Kutschkergasse eingerichtet. Schwerere Fahrzeuge dürfen ausnahmslos nur den freibleibenden Fahrstreifen auf dem Gürtel benutzen.

In der Canongasse werden die Schrägparkplätze zu Längsparkplätzen umfunktioniert. Weiters wird die Ampelanlage Kutschkergasse/Währinger Gürtel umgebaut, um den Verkehr auf der Umleitungsstrecke zu forcieren. Avisotafeln mit den genauen Spurführungen (Gürtel und Umleitungsstrecke) werden bereits ab Höhe der Schulgasse aufgestellt. Trotz aller Maßnahmen befürchtet der ÖAMTC ausgedehnte Staus vor dem Baustellenbereich. Die Sanierungen sollen bis Freitag (31. August) dauern.

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Bau-Stau-Stellen" werden noch mehr

Westeinfahrt wieder einspurig

"Bau-Stau-Stellen" werden noch mehr

Dieser Abstellplatz wurde missbraucht!

Hometrainer kein Fahrrad

Dieser Abstellplatz wurde missbraucht!

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

Beliebte Geburtenklinik pleite!

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

AKH: Neue Putzfirmen traten Dienst an

Nach Korruptionsvorwürfen

AKH: Neue Putzfirmen traten Dienst an

Betrunkener Messermann fällt U6-Stationswart an

Beherzte Fahrgäste griffen ein

Betrunkener Messermann fällt U6-Stationswart an

MedUni Wien streicht elf Nacht-Journaldienste

"Nicht legitime" Umschichtung

MedUni Wien streicht elf Nacht-Journaldienste

Stau-Alarm um Gürtelbrücke

Ausweichrouten verstopft

Stau-Alarm um Gürtelbrücke

Blutbefunde landen in AKH-Zettelwirtschaft

Nach 3 Wochen weggeworfen

Blutbefunde landen in AKH-Zettelwirtschaft

Bim-Stau in der Nußdorfer Straße

Fahrgast brach zusammen

Bim-Stau in der Nußdorfer Straße

Personalnot am AKH: Spitzenärzte im Clinch

"Spital geht vor die Hunde"

Personalnot am AKH: Spitzenärzte im Clinch

Black Hawk landete auf AKH-Dach

Heer trainierte Krankentransport

Black Hawk landete auf AKH-Dach

Westeinfahrt: Eine Woche Schonfrist

Ab Ferien intensiviert

Westeinfahrt: Eine Woche Schonfrist

Kebab-Standler retten Wiener vor drei Prüglern

Täter per Kamera ausgeforscht

Kebab-Standler retten Wiener vor drei Prüglern

BOKU übersiedelt in alte WU

Sanierungsarbeiten

BOKU übersiedelt in alte WU



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute