Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

So gibts strahlend weiße Zähne!

Die besten Tipps

So gibts strahlend weiße Zähne!

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

09.08.2012

3 Prüflinge ertappt

Hacker-Betrug bei Führerscheintest

"Wie durch Geisterhand" sollen sich die Fragen ausgefüllt haben.

"Wie durch Geisterhand" sollen sich die Fragen ausgefüllt haben. (© dapd)

Bleibt‘s beim harmlosen Parkschaden? Oder wird der Vorfall in einer Ottakringer Fahrschule noch zur Massenkarambolage? Offiziell wird nach der Schummelei bei einem Führerschein-Test von einem Einzelfall gesprochen. Kenner der Fahrschul-Szene vermuten jedoch, dass sich der Skandal auf weitere Firmen ausweitet.

Was war passiert? Bei drei Prüflingen füllte sich das Formular am Bildschirm "wie von Geisterhand" aus. Die Fragen wurden automatisch richtig angeklickt, ohne dass die Schüler die Maus bewegten. Die Kripo hält es für möglich, dass die Computer der Fahrschule gehackt wurden. "Wir haben zwei Geräte beschlagnahmt. Ein Experte untersucht, ob es einen Zugriff von außen gegeben hat", erklärt Polizeisprecherin Regina Steyrer. In der Branche ist man nach Auffliegen des Skandals nervös.

Vielleicht kein Einzelfall
Insider bezweifeln, dass es sich beim Prüfungsbetrug um einen Einzelfall handelt. "Wenn Schüler während der Prüfung das Handy abgeben müssen und dann durchfallen, wechseln sie zu einer anderen Fahrschule. Das sind interessante Bewegungen", erzählt ein Betreiber. Anders der Fachgruppen-Obmann der Kammer: "Die Behörden müssen aufklären. Ich bin mir sicher, dass das ein Einzelfall ist", so Herbert Wiedermann.
(© Andreas Huber)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Wird noch einmal verhandelt?

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Bis zu 15 Prozent aller ".at"-Domains gehackt

Börse, Wiener Linien, oeticket

Bis zu 15 Prozent aller ".at"-Domains gehackt

Wienerin (79) verlor bei Neffentrick 50.000 Euro

Geld & Golddukaten rausgelockt

Wienerin (79) verlor bei Neffentrick 50.000 Euro

Mutti zockt Opfer im Internet ab

15 Monate bedingte Haft

Mutti zockt Opfer im Internet ab

Betrüger tarnen Verkaufsgespräch als Umfrage

"Hirschberger Gelenkskapseln"

Betrüger tarnen Verkaufsgespräch als Umfrage


1 Kommentar von unseren Lesern

0

20er (1003)
10.08.2012 15:01

Das erklärt Vieles!
Ich dachte mir schon Oftmals, daß so einige Autofahrer wohl ihren Führerschein geschenkt bekommen haben, da Unfähige nicht einmal rechtsfahrordnung oder auch z.B. Linksabbiegen kennen. Verlauf einer Vorrangstraße usw. ebenso unwissend.
Ich denke daher, daß Dies nicht die einzige Fahrschule im Land ist, wo so ein Prüfungsverfahren Stattfindet, bzw. jetzt eben stattfand!


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Oberösterreich

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute