Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

16.08.2012

Bruder warf sich dazwischen

Streit zwischen Jugendlichen endete mit Messerstich

Tatwaffe Liesing

Die Tatwaffe, ein "Butterfly"-Messer konnte sichergestellt werden.

Am Mittwoch Nachmittag kam es in Liesing zwischen einem 19-Jährigen und einem 16-Jährigen zu einem Streit. Dabei stach ein Bursche zu und traf den Bruder des Widersachers. Der junge Mann wurde schwer verletzt.

Gegen 14.30 Uhr kam es in einer Parkanlage in der Ölzeltgasse zu einer folgenschweren Auseinandersetzung. Ein 16-Jähriger und ein 19-Jähriger gerieten in Streit, weil ein Jugendlicher die Mutter des anderen beleidigt hatte. Der 19-jährige David B. verließ dann kurz den Park und kam anschließend mit seinem Freund, Manuel S. (20) zurück. Der 20-Jährige führte ein Butterflymesser mit sich und wollte damit den 16-Jährigen angreifen.

Messerstiche
Dessen Bruder (20) ging jedoch heldenhaft dazwischen, und es entstand ein Gerangel zwischen den beiden 20-Jährigen. Dabei stach Manuel S. mehrmals auf das Opfer ein und verletzte es schwer. Der 20-jährige Manuel S. und sein Komplize, David B. (19), ergriffen die Flucht. Zeugen bemerkten den Vorfall, leisteten Hilfe und verständigten Polizei und Rettung. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Zustand des Opfers "kritisch"
Das Opfer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert und notoperiert. Der Gesundheitszustand wurde von den behandelnden Ärzten als „kritisch“eingestuft.

Tatwaffe gefunden
Die Tatwaffe konnte in einem Kanalschacht in der Nähe des Tatortes gefunden und sichergestellt werden. Die namentlich bekannten Täter sind derzeit noch flüchtig. Die Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd sind im Gange. Hinweise werden unter der Telefonnummer 01-31310/57800 erbeten.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Autostopper attackierten sich mit Messern

Streit in Salzburg eskaliert

Autostopper attackierten sich mit Messern

Mitbewohner stach Mann von hinten Messer in Hals

Opfer schleppte sich zu Polizei

Mitbewohner stach Mann von hinten Messer in Hals

Messermörder wurde an Tatort selbst schon Opfer

Tödlicher Herzstich von Graz

Messermörder wurde an Tatort selbst schon Opfer

Frau stach zu: Mann ging bei Ehestreit auf Kind los

Ermittlungen wegen Mordversuchs

Frau stach zu: Mann ging bei Ehestreit auf Kind los

27-Jährige stach Cousin in den Rücken

Streit in Graz eskaliert

27-Jährige stach Cousin in den Rücken

10 Jahre Haft für Messerstich an Amtsleiter

Es ging um Mindestsicherung

10 Jahre Haft für Messerstich an Amtsleiter

Brutaler Messerstecher mit "Tyson"-Tattoo gesucht

Pärchen in Ottakring verletzt

Brutaler Messerstecher mit "Tyson"-Tattoo gesucht

Streit im Rausch endete mit Bauchstich

Nach durchzechter Nacht

Streit im Rausch endete mit Bauchstich

Wilde Messerstecherei in Tiroler Lokal

Täter auf freiem Fuß angezeigt

Wilde Messerstecherei in Tiroler Lokal



LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute