Urlauber haben Nachsehen Wien

Parkscheine nur noch bis 31. August umtauschbar

Parkscheine nur noch bis 31. August umtauschbar

(© APA)

Parkschein
Alle Parkscheine mit einem nicht mehr gültigen Tarif können nur noch bis Ende August zurückgegeben oder mit Aufzahlung gegen neue Parkscheine umgetauscht werden.

Seit 1. März gelten in Wien neue Tarife in Kurzparkzonen. Es sind nur noch Parkscheine mit den Tarifen 1 Euro (eine halbe Stunde), 2 Euro (eine Stunde), 3 Euro (eineinhalb Stunden), 4 Euro (Zwei Stunden) gültig.

Parkscheine verlieren Wert
Nach dem 31. August 2012 verlieren alle Parkscheine mit dem Aufdruck von nicht mehr gültigen Gebühren ihren Wert und können dann nicht mehr umgetauscht werden.

Umtausch
Ein Umtausch für Parkscheine mit dem bis zum 29. Februar 2012 gültigen Tarif 0,60 Euro (eine halbe Stunde), 1,20 Euro (eine Stunde), 1,80 Euro (eineinhalb Stunden), 2,40 Euro (Zwei Stunden) ist das bis 30 Stück in allen Stadtkassen der MA 6, in unbegrenzter Stückzahl in der Stadthauptkasse möglich.

Eine Rückgabe oder ein Umtausch von Parkscheinen mit anderen Tarifen, mit ATS-Aufdruck oder mit doppelter Preisauszeichnung (ATS/Euro) ist bis 31. August 2012 nur in der Stadthauptkasse möglich.

Bis Ende August 2012 kann die Rückgabe auch postalisch an die Stadthauptkasse (1082 Wien, Rathaus, Stiege 7, Hochparterre) unter Bekanntgabe der Bankverbindung (Bankleitzahl, Kontonummer, KontoinhaberIn) erfolgen. Für etwaige Rückfragen bei Unklarheiten (z. B. schlecht lesbare Kontodaten) bitte dabei unbedingt eine Telefonnummer für einen Rückruf angeben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)