Schwer verletzt Wien

Radfahrerin von Straßenbahn mitgeschleift

Straßenbahn Bim

Symbolbild

Straßenbahn Bim

Symbolbild

Am Freitagvormittag wurde eine Radfahrerin von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt.

Das Unglück geschah gegen 9.50 Uhr am Universitätsring. Die 35-Jährige wollte den Ring mit ihrem Fahrrad überqueren. Dabei hatte sie die rote Ampel sowie die herannahende Straßenbahn übersehen.

Die Frau wurde von dem Schienenfahrzeug erfasst und einige Meter mitgeschleift. Dabei erlitt sie innere Verletzungen sowie Knochenbrüche.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)