Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Eierpecken: So gewinnt man immer

Kampf ums stärkste Ei

Eierpecken: So gewinnt man immer

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Damen aufgepasst

8 Dinge, die Männer geheimhalten

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

18.08.2012

Nach Juwelier-Überfall in Wien 20

Fasste Polizei "Pink Panther"-Bande?

Überfall Wien Juwelier

Die Polizei will erst am Sonntag verraten, ob sie Mitglieder der "Pink Panther"-Bande gefasst hat. (© APA/Archivbild)

Bewaffnete Männer haben am Samstagvormittag einen Juwelier in der Wallensteinstraße 25 in Wien-Brigittenau überfallen. Laut Polizei stürmten die Täter kurz vor 9.30 Uhr in das Geschäft. Wenig später wurden die unmittelbar Tatbeteiligten festgenommen. Insgesamt gab es sechs Festnahmen.

Laut Polizei handelt es sich bei den Verdächtigen um Serben. Das lässt auf eine Verbindung zu der weltweit operierenden, aus Montenegro und Serbien stammenden "Pink Panther"-Bande oder zur nach einer serbischen Stadt benannten "Cacak"-Connection schließen.

+++Promi-Juwelier mit Millionen abgetaucht+++
+++20.000 Euro Kopfgeld auf Juwelen-Räuber+++
+++Juwelier-Überfall: Spur führt zu "Pink Panther"-Bande+++

Details zu dem Fall will die Polizei erst am Sonntag in einer eigens einberufenen Pressekonferenz um 10.30 Uhr in der Zentrale der Bundespolizeidirektion Wien bekanntgeben.


News für Heute?


Verwandte Artikel

85-Jährige brutal überfallen: 7 Jahren Haft

Ein Täter mehrfach vorbestraft

85-Jährige brutal überfallen: 7 Jahren Haft

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Überfall mit Pistole und Baseballschläger

Verbrechertrio in Salzburg

Überfall mit Pistole und Baseballschläger

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag


1 Kommentar von unseren Lesern

1

Ricky (421)
18.08.2012 20:38

Soviel zu "Sicheres Wien"
Seitdem die Grenzen offen u.keine Kontrolle mehr herrscht werden wir von Verbrechern überrannt, weil die genau wissen auch wenn sie erwischt werden geht es Ihnen besser als so manchen Österreicher d.nicht straffällig wird.


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute