Festnahme Wien

Drogerie-Dieb attackiert Polizisten

Räuber Festnahme Handschellen

Symbolbild

Räuber Festnahme Handschellen

Symbolbild

Am Montagnachmittag schnappte die Polizei einen Ladendieb. Dieser griff die Beamten an und versuchte zu fliehen, vergebens.

Gegen 17 Uhr wurde Ahmed B. in einem Drogeriemarkt in der Favoritenstraße von einer Ladendetektivin (23) beobachtet. Der Kriminelle wickelte zwei Parfums in Stanniolpapier und steckte diese in den Rucksack.

Die 23-Jährige verfolgte den Ladendieb und verständigte die Polizei. Diese stellte den Mann in der Gudrunstraße. Als die Beamten B. festnehmen wollten, verpasste er einem der Polizisten einen Stoß gegen den Oberkörper und lief davon. Kurze Zeit später schnappten ihn die Gesetzeshüter und nahmen ihn fest.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel