Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

21.08.2012

Festnahme

Drogerie-Dieb attackiert Polizisten

Räuber Festnahme Handschellen

Symbolbild (© Fotolia/Symbolbild)

Am Montagnachmittag schnappte die Polizei einen Ladendieb. Dieser griff die Beamten an und versuchte zu fliehen, vergebens.

Gegen 17 Uhr wurde Ahmed B. in einem Drogeriemarkt in der Favoritenstraße von einer Ladendetektivin (23) beobachtet. Der Kriminelle wickelte zwei Parfums in Stanniolpapier und steckte diese in den Rucksack.

Die 23-Jährige verfolgte den Ladendieb und verständigte die Polizei. Diese stellte den Mann in der Gudrunstraße. Als die Beamten B. festnehmen wollten, verpasste er einem der Polizisten einen Stoß gegen den Oberkörper und lief davon. Kurze Zeit später schnappten ihn die Gesetzeshüter und nahmen ihn fest.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Raubopfer mit Klappmesser bedroht

Mit Faust geschlagen

Raubopfer mit Klappmesser bedroht

Opfern Ketten vom Hals gerissen

Serien-Täter gefasst

Opfern Ketten vom Hals gerissen

Mehrere Kinderwagen in Brand gesetzt

Drei Verletzte in Favoriten

Mehrere Kinderwagen in Brand gesetzt

Bienenalarm in Wiener Sonnenstudio

Feuerwehr rückte an

Bienenalarm in Wiener Sonnenstudio

Graffiti-Alarm im Sonnwendviertel

Null Tolleranz gefordert

Graffiti-Alarm im Sonnwendviertel

Neun Verletzte bei Wohnungsbrand

Rettung vor Gastherme

Neun Verletzte bei Wohnungsbrand



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute