Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

28.08.2012

Snack-Attack!

Scharf bis süß: Wiens schrägstes Fastfood

Die dekadente Käsekrainer mit Trüffel

Die dekadente Käsekrainer mit Trüffel (© Hertel Sabine)

Snack-Attack! Diese Fastfood- Kreationen sind den Wienern nimmer wurscht! Mit immer schrägeren Imbissen machen Standler Jagd auf hungrige Passanten. Heute testete das Angebot.

  • Der Hawaidöner
Türkischer Kebap trifft auf tropischfruchtige Ananas. Klingt schräg, schmeckt aber gut.
"Imbiss Hasir", Mexikoplatz, 1020 Preis: 3,20 Euro

  • Die Todesstrafe
"Brandstiftung", "Amoklauf" oder "Todesstrafe" heißen die schärfsten Würstel Wiens. Vorsicht, feurig kann weh tun!
U-Bahn Volksoper, 1180, Preis: 3 Euro

  • Käsekrainerdürum
Ein wilder Mix der Kulturen: Die österreichische Krainer wird auf türkische Art - also mit Zwiebel, Salat, Tomate und Joghurtsauce - in die Flade gepackt. Sehr gewöhnungsbedürftig!
"Taskin", U-Bahn Schottentor, 1010, Preis: 2,86 Euro

  • Trüffel-Käsekrainer
Wiens dekadenteste Wurst wird mit Kaviarbrot und Trüffelöl gereicht. Schmeckt umwerfend!
UY-Unico, Schwedenplatz, 1010, Preis: 15,10 Euro

  • Bratwurstnudelbox
Heftig deftig! Nur was für knallharte Mägen!
"Happy Noodles", Schwedenplatz, 1010, Preis: 3,50 Euro

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Heute" testete die "schlimme Gräfin"

"Gräfin am Naschmarkt"

"Heute" testete die "schlimme Gräfin"

Immo-Spekulationen: Grüne wollen Ethikrat

Chorherr bittet die Branche um Hilfe

Immo-Spekulationen: Grüne wollen Ethikrat

"Blutiger" Gaza-Flashmob vor der Staatsoper

Theatralische Protestaktion

"Blutiger" Gaza-Flashmob vor der Staatsoper

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Handtasche gestohlen

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

6,8 Mio. Euro investiert

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

Alles neu im Hotel Imperial!

11 Millionen-€-Investition

Alles neu im Hotel Imperial!

Schottenkirche wegen Fäkalien-Fall gesperrt

Verwirrter erleichtert sich

Schottenkirche wegen Fäkalien-Fall gesperrt



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute