Chaos im Wochenendverkehr Wien

Am Samstag ist der Ring autofreie Zone

STREETFESTIVAL 2011 MIT STREETPARADE "THE SOUND OF FREEDOM" Hier kommen Sie nur zu Fuß weiter

Hier kommen Sie nur zu Fuß weiter

STREETFESTIVAL 2011 MIT STREETPARADE "THE SOUND OF FREEDOM" Hier kommen Sie nur zu Fuß weiter

Hier kommen Sie nur zu Fuß weiter

Wegen des Streetfestivals wird am Samstag der Ring fast in seiner ganzen Länge gesperrt. Von Mittag bis 20.30 Uhr sollten Sie Ihr Auto stehen lassen - oder sich zumindest nicht in die Nähe der Inneren Stadt begeben.

Die Route des Streetfestivals: Start ist um 12 Uhr bei der Urania, Ende ist um 20.30 Uhr bei der Schottengasse

Die Route des Streetfestivals: Start ist um 12 Uhr bei der Urania, Ende ist um 20.30 Uhr bei der Schottengasse

Zehntausende Besucher werden am Samstag in der Innenstadt erwartet, wenn sich das Streetfestival über die Prachtstraße wälzt. Für Autofahrer wird die ausgelassene Feier allerdings zum Horrorszenario, da nicht nur der Ring selbst gesperrt ist, sondern auch die Zufahrtsstraßen heillos verstopft sein werden.

Ab ca. 12 Uhr bis voraussichtlich 20:30 Uhr wird die Ringstraße ab Julius-Raab-Platz/Urania bis zur Schottengasse gesperrt. Während der Ringsperre werden auch die Ringlinien kurz geführt bzw. umgeleitet. Sollten Sie also in dieser Gegend unterwegs sein, bleiben Ihnen nur Schusters Rappen, um die Partyzone zu durchqueren.

Höchstwahrscheinlich kommt es zu Staus auf dem Franz-Josefs-Kai, der Praterstraße, der Unteren und Oberen Donaustraße sowie auf der Hinteren Zollamtsstraße. Sollten Sie trotzdem Ihr Auto benützen wollen, empfielt der ÖAMTC großräumig auszuweichen.

Am "Streetfestival" geht es am Samstag hoch her

Am "Streetfestival" geht es am Samstag hoch her

Streetfestival
Die Party soll für den Frieden, die Freude, Toleranz und mehr Freiraum für Jugendliche im öffentlichen Bereich sorgen. Das Fest startet zu Mittag mit einem Patadenpicknick im Wiener Stadtpark. Um 14 Uhr beginnt sich dann die Streetparade am Ring, auf Höhe des Stadtparks. Um 18 beginnt das anschließende  Streetfestival mit nationalen und internationalen DJ LineUp. um 21 Uhr endet die Streetparade am Ring, Höhe Burghtheater. Nach 23 Uhr ist die Streetparade endgültig vorbei, Feierwütige können allerdings noch auf einigen Official Afterpartys weitermachen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
siska Veteran (1377)

Antworten Link Melden 0 am 17.09.2012 11:28

NEIN DANKE !!!!!!

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel