"Bitte warten" Wien

Wiener Unis versinken im Anmeldechaos

Wiener Unis versinken im Anmeldechaos

(© Hertel Sabine)

Audimax Studenten
Anmelden kommt vor Studieren! Heute endet die Inskriptionsfrist an Österreichs Unis – erstmals einen Monat früher als die Jahre zuvor. Etliche Studienanfänger nutzen die letzte Chance, um sich anzumelden. Die Studienzulassungsstellen glühen.

Die erste Prüfung haben diese Studenten nicht bestanden: sich rechtzeitig anzumelden. Heute ist der letzte Tag, um sich an Österreichs Universitäten einzuschreiben. Und wie jedes Jahr versinken die Unis zum Ende der Inskriptionsfrist im Anmelde-Chaos. Hunderte stehen bei der Inskriptionsstelle der Uni Wien an. Der größte Hörsaal, das Audi-Max, hat sich in ein brechend volles Wartezimmer verwandelt.

Auch vor der Studienzulassungsstelle der TU bilden sich lange Schlangen. Trotz Stress freut man sich an der Uni Wien über den Ansturm: "Letzte Woche glaubten wir, viel weniger Studienanfänger als letztes Jahr zu haben. Diese Sorge hat sich erledigt", heißt es aus dem Rektorat. Rund 12.500 Erstsemester wird es dieses Jahr an der Uni Wien geben. Die beliebtesten Fächer: Jus, Publizistik und Psychologie.

Anna Thalhammer


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
luckyluke1 Veteran (244)

Antworten Link Melden 0 am 06.09.2012 17:53

...warten bis zum Schluss !!!

Weitere Artikel aus Wien

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)