Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

06.09.2012

Überfall im 1. Bezirk

Pärchen von vier Burschen mit Messer ausgeraubt

Maria Theresia-Denkmal

Hier ereignete sich der Raubüberfall.

In der Nacht auf Donnerstag wurde ein Pärchen im ersten Bezirk von vier jungen Burschen mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Eine Funkstreife konnte die Täter kurz darauf ausforschen.

Gegen 01.30 Uhr schlenderte ein junges Pärchen unweit des Maria Theresien Denkmals durch die Grünanlage. Plötzlich standen vier junge Männer vor ihnen. Reuben M. (18), Jashar B. (20), Jeton G. (17) und Robert B. (18) kreisten das Pärchen ein. Während einer der Täter dem männlichen Opfer ein Messer an den Hals hielt, durchsuchten ihn seine Komplizen und brachten seine Wertsachen an sich.

Das verängstigte weibliche Opfer händigte den Tätern ebenfalls ihre Wertsachen aus. Als die Täter die Flucht ergriffen, sahen die geschockten Opfer einen Funkwagen der Polizei, der auf Streife unterwegs war. Das Pärchen bat die Beamten um Hilfe. Im Zuge der Sofortfahndung konnten vier verdächtige Personen in der Nähe des Rathausplatzes durch eine Polizeistreife angehalten werden.

Bei der Gegenüberstellung mit den Opfern wurden die vier angehaltenen jungen Männer eindeutig als Täter wiedererkannt. Die Polizisten stellten die Tatwaffe, ein Klappmesser, sicher. Alle vier Beschuldigten befinden sich in Haft.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Verdächtiger nach brutalem Raub gesucht

Überfall in Landstraße

Verdächtiger nach brutalem Raub gesucht

20-Jährige bei Raub von Täter niedergeschlagen

Täter von Polizei geschnappt

20-Jährige bei Raub von Täter niedergeschlagen

Zwei Männer raubten Wettlokal aus

Überfall in Brigittenau

Zwei Männer raubten Wettlokal aus

Unbekannter sticht Inder mitten in der City nieder

Zeitungsausträger ringt mit Tod

Unbekannter sticht Inder mitten in der City nieder

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Handtasche gestohlen

Gäste fassen Dieb am Rathausplatz

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

6,8 Mio. Euro investiert

Letzter Schliff fürs Palmenhaus

Alles neu im Hotel Imperial!

11 Millionen-€-Investition

Alles neu im Hotel Imperial!

Schottenkirche wegen Fäkalien-Fall gesperrt

Verwirrter erleichtert sich

Schottenkirche wegen Fäkalien-Fall gesperrt

Im Rathaus wird gelacht!

Wiener Kabarett Festival

Im Rathaus wird gelacht!

Putzeinsatz in luftiger Höhe

Bitte gut festhalten!

Putzeinsatz in luftiger Höhe

Mädchen-Duo als Serien-Einbrecher

City-Wohnungen ausspioniert

Mädchen-Duo als Serien-Einbrecher


3 Kommentare von unseren Lesern

1

Ricky (427)
06.09.2012 21:59

Man braucht nur die
richtige Ausrüstung um in Wien auf die Strasse zu gehen, Stachelhalsband,Schlagring, Pfefferspray,Taser u.eine gehörige Portion MUT!!!!!!!!!!

1

20er (1003)
06.09.2012 21:32

Das kann doch nicht in Wien sein!
Wien ist ja sooooo sicher und nicht Chikago!
Nur, Chikago ist derweil wesentlich sicherer als Wien!!!!

1

luckyluke1 (236)
06.09.2012 17:38

Ist in Wien...
...eh schon normal !!!!!!


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute