Linien 40 und 41 betroffen Wien

Wasserrohrbruch in Währing sorgt für Chaos

Straßenbahn Wien

Straßenbahn Wien

Ein Wasserrohrbruch in der Gentzgasse im 18. Bezirk sorgte im Frühverkehr für Chaos in Wien: Die Linien 40 und 41 mussten umgeleitet werden.

Bereits seit Donnerstag sorgt ein Wasserrohrbruch in der Gentzgasse in Wien für verkehrschaos. Die Wiener Linien haben die Straßenbahnlinien 40 und 41 umgeleitet.

Mitarbeiter informierten die Fahrgäste über den aktuellen Stand und über mögliche Umleitungen. Zusätzlich wurden eigene Durchsagen eingerichtet, die dafür sorgten, dass die Gäste rechtzeitig informiert wurden. Die Straßenbahnlinien 40 und 41 wurden in Richtung Schottentor über die Linien 9 und 42 umgeleitet.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel